Mittwoch, 22. November 2017, 12:05 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dabei seit: 5. April 2009

Beiträge: 6

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

1

Samstag, 25. April 2009, 22:02

Stats resetten möglich?

Hallo ihr! ^^

Ich machs kurz und bündig: Gibt es eine Möglichkeit, seine Stats zu resetten, damit man wieder bei 0 anfängt? Mir ist nämlich seit längerem aufgefallen, dass viele Spieler nicht mit mir spielen wollen aufgrund meiner Stats.

Sie treten dem Spiel bei, gucken sich alle Stats durch, und sobald sie dann bei meiner Win/Loss-Ratio von 29% angekommen sind, leaven sie, oder fordern mich oft ziemlich dreist auf "get the fuck out of here!"...
Genauso oft werde ich vom Hoster gekickt, wenn ich wo beigetreten bin.

Geht mir jedenfalls ziemlich auf den Sack. Die Entwickler hätten diese ganze Stats-Anzeige nicht einbauen dürfen. Neulinge wie ich kommen dann ja nie zum Spielen... Zum einen geht die Hälfte der "Server" nicht, zum anderen wird man von den Servern, die SCHON gehen, rausgeschmissen. Und das alles nur, weil der Großteil der Spieler rankgeile Pro-Lamer sind.. Ich meine, wie soll ich denn jemals gut in DoW werden, wenn ich nie zum Spielen komme, weil mich jeder kickt, nur weil ich nicht gerade von 1000 Games 999 gewonnen habe...

Danke im Voraus
euer r0xx0r ^^
  • Zum Seitenanfang

Ghost_

Marine

Dabei seit: 4. Februar 2009

Beiträge: 261

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

2

Samstag, 25. April 2009, 22:40

Nein meines Wissen nicht.Wenn nicht musst du dir ein neuen Account anlegen.
  • Zum Seitenanfang

ChrisNova

unregistriert

3

Samstag, 25. April 2009, 22:42

Also wenn du Automatch spielst dann müssen die wohl mit dir spielen. Außerdem wirst du ja auch besser mit der Zeit und dann werden deine Stats besser.
  • Zum Seitenanfang

blackwhitecloud

unregistriert

4

Dienstag, 28. April 2009, 12:21

Wieso übst du dich nicht erst mal in Noobgames?

Nicht böse gemeint, aber da fängt jeder mal an.

Wenn du dann zu gut für "Noob" games bist (oder sie dir einfach zu dumm werden von dem ganzen QS :omg: ), dann kannst du langsam auf "all welcome" umsteigen. Da ist es aber oft gemischt.

Wenn du dann gut bist, solltest du Spiele beitreten die einfach nur 2vs2 oder 3vs3 heißen, also ohne großartigen wichtigen Zusatz.

Auch kannst du bei "Compstomp" games mitmachen, solltest aber auf das Level des Comp achten, denn im Multi ist der Comp schwerer.

Bist du irgendwann mal gut, dann solltest du zu "NN" gehen "No Noobs" oder "GG" "Good Game"

"Pro" wird auch manchmal auftauchen, aber das ist nur was für wirklich gute ;)

Also ich spiele immernoch meinen ersten Acc habe 700 Games und spiele schon seit meinen 500 Games bei "NN" mit.

Aber die Anfangszeit war eher schwach für mich 8[ Viele die das Spiel verlassen haben, totale Vollnoobs, Bunkernoobs, "Ist doch deine Base"-noobs. jaja, die reissen dir deinen Schnitt gewaltig runter. Aber nen neuen Acc wollte ich auch nicht haben ^^

Übrigens werden auch oft Spieler gekickt die zwar einen hohen Schnitt haben, aber nur wenig Games. Man will halt nicht das Risiko eingehen. 100% bei 100 Games sind schnell zu erreichen, wenn du gegen den Comp Assassination zockst. Bleibe lieber bei deinem Acc und lerne mit ihm und irgendwann steigen auch wieder die Prozente ;)



MfG blacky
  • Zum Seitenanfang

Dabei seit: 5. April 2009

Beiträge: 6

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

5

Dienstag, 28. April 2009, 14:20

Wieso übst du dich nicht erst mal in Noobgames?

Nicht böse gemeint, aber da fängt jeder mal an.

Wenn du dann zu gut für "Noob" games bist (oder sie dir einfach zu dumm werden von dem ganzen QS :omg: ), dann kannst du langsam auf "all welcome" umsteigen. Da ist es aber oft gemischt.

Wenn du dann gut bist, solltest du Spiele beitreten die einfach nur 2vs2 oder 3vs3 heißen, also ohne großartigen wichtigen Zusatz.

Auch kannst du bei "Compstomp" games mitmachen, solltest aber auf das Level des Comp achten, denn im Multi ist der Comp schwerer.

Bist du irgendwann mal gut, dann solltest du zu "NN" gehen "No Noobs" oder "GG" "Good Game"

"Pro" wird auch manchmal auftauchen, aber das ist nur was für wirklich gute ;)

Also ich spiele immernoch meinen ersten Acc habe 700 Games und spiele schon seit meinen 500 Games bei "NN" mit.

Aber die Anfangszeit war eher schwach für mich 8[ Viele die das Spiel verlassen haben, totale Vollnoobs, Bunkernoobs, "Ist doch deine Base"-noobs. jaja, die reissen dir deinen Schnitt gewaltig runter. Aber nen neuen Acc wollte ich auch nicht haben ^^

Übrigens werden auch oft Spieler gekickt die zwar einen hohen Schnitt haben, aber nur wenig Games. Man will halt nicht das Risiko eingehen. 100% bei 100 Games sind schnell zu erreichen, wenn du gegen den Comp Assassination zockst. Bleibe lieber bei deinem Acc und lerne mit ihm und irgendwann steigen auch wieder die Prozente ;)



MfG blacky
werd ich mir zu herzen nehmen ^^
vielen dank :)
  • Zum Seitenanfang