Mittwoch, 22. November 2017, 15:35 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Toaster

heißergehtsnich

Dabei seit: 2. September 2005

Beiträge: 5 994

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Wanne-Eickel(Ruhrpott)

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

1

Dienstag, 20. März 2007, 22:50

Tau vs Necron - 1.2

Wie zockt ihr jetzt mit Tau gegen Necrons in 1.2?
  • Zum Seitenanfang

ChaKrra

SuFu Benutzer

Dabei seit: 5. Januar 2006

Beiträge: 190

Geschlecht: Männlich

Clan: schman, schplan, flan

Wohnort: schmorigin, morigin, plorigin

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

2

Dienstag, 20. März 2007, 22:59

Würde ich auch gerne wissen... Vesps war'n schon vorher wegen dem Tower ned so gut gg. nec, jetzt sindse noch schlechter. FW's sind auch schlechter geworden - was soll man da noch machen?

Sehe echt atm schlechte Karten für Tau vs. Nec, obwohl ich noch kein einziges Spiel getestet habe...

Werde aber wohl wie bis anhin weiterspielen: TC first, dann FW's massen und schnell mal T2 mit FW-Upgrade, dann Gunships mit Raketenhagel und dann Mont'ka mit Crysis und später HH's und natürlich den Etheral mit seinen Leibgardisten, wenns denn soweit kommen sollte.

Ansonsten halt wichtig: Schnell möglichst viel einnehmen (auf mehr-oder weniger grossen Maps lohnt sich ein dritter Geist-Kampfanzug vl. sogar noch mehr als früher, weil man jetzt im early eh viel weniger Chancen hat und darum schnell techen muss und man sich die Ressis für Vesps sparen kann) und wissen wo der Nec hingeht und ihn in Vorteilhaften Gelände bekämpfen und natürlich aus grosser Range (wenn mal der Solar Pulse kommt und die Necs in Schussreichweite sind, kann man sich von seinen FW's verabschieden...Auch wenn der fotm der Necs auf [Sarkasm]Unterirdisch gute[/Sarkasm] 80% verringert wurde... -.-°)

cya
Schmi, Schma, Schmo
  • Zum Seitenanfang

dOmi^hiOb

SuFu Benutzer

Dabei seit: 12. Juli 2005

Beiträge: 282

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

3

Mittwoch, 21. März 2007, 12:11

Vor allem auf kleineren Maps absolut aussichtslos. Hab 6 games bisher gezockt vs Nec und ausser eins, bei dem der Gegner sehr schlecht war, alle verloren. Zum Tech bleibt keine Zeit, Kroot loosen vs NW im CC, also bleiben nur TC und FWs und die werden einfach ausgemasst. MMn absolut nicht machbar, ausser der Nec macht alles falsch. Wie seht ihrs bisher? Klar ich weiss, es ist noch zu früh, aber das waren alles so eindeutige Games, nix knappes, einfach nach und nach 3 Trupps NW und NL. Dann in meiner Base Alptaumdrop, die jetzt auch noch Moralimmun sind...bg.
  • Zum Seitenanfang

sonnendieb

Neuling

Dabei seit: 17. März 2007

Beiträge: 10

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Marburg

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

4

Mittwoch, 21. März 2007, 17:29

Ich seh das ähnlich. Habe auf ner kleinen 2 on 2 gegen nen Nec gekämpft und nur lange überlebt, weil mein Micro besser war als seins ;)
Ansonsten hat der einfach irgendwann so viel... einfach keine Chance mit den genervten FWs. :(
  • Zum Seitenanfang

Dabei seit: 13. Februar 2007

Beiträge: 205

Geschlecht: Männlich

Clan: niemals

Wohnort: Im Hive

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

5

Mittwoch, 21. März 2007, 17:51

Kroot+Vesp-Rush (2-3 Krootjäger+Vespiden) funzt immer noch, vor allem kann man den Gegner dazu zwingen seinen seine Ress in den NL zu stecken, ansonsten siehts schlecht aus für ihn...

Türme kickt man mit den Vesps immer noch, Krootjäger mit Auto-Reinforce kloppen die NW. Seh da keine großen Probleme. Zumindest kann man den Gegner so lange aufhalten, dass man selbst zügig auf T2 kommt und sich nebenbei die MC holt. Und das klappt vor allem auf kleinen Maps gut ;)
~As i walk through the valley of shadows & dust no hope in the eyes of the lost your hero nailed to the cross we're animals in search for blood never satisfied, never gratified until the day we die I step into your life and take control~
  • Zum Seitenanfang

ChaKrra

SuFu Benutzer

Dabei seit: 5. Januar 2006

Beiträge: 190

Geschlecht: Männlich

Clan: schman, schplan, flan

Wohnort: schmorigin, morigin, plorigin

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

6

Donnerstag, 22. März 2007, 23:09

mhmm... rushen geht IMO kein bisschen wenn die n tower in die Base stellen und dann noch NW's und evtl. NL hamn; da geh'n die Vesps doch down bevor die ersten Krootjäger überhaupt ankommen. -.-°

cya
Schmi, Schma, Schmo
  • Zum Seitenanfang

Dabei seit: 13. Februar 2007

Beiträge: 205

Geschlecht: Männlich

Clan: niemals

Wohnort: Im Hive

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

7

Freitag, 23. März 2007, 15:22

Also bei einem -->Rush<-- bist du mit den Vespiden in der Base bevor der Tower gebaut ist, zumindest ist das bei mir immer der Fall und wenn die NW's kommen hast du zumindest ein Kroot-Squad parat zum Beschäftigen da die NW's eine sehr lange Bauzeit haben....
~As i walk through the valley of shadows & dust no hope in the eyes of the lost your hero nailed to the cross we're animals in search for blood never satisfied, never gratified until the day we die I step into your life and take control~
  • Zum Seitenanfang

Teron_G

Forenlegende

Dabei seit: 21. Mai 2005

Beiträge: 7 025

Geschlecht: Männlich

Clan: EnRo Griffins

Wohnort: Berlin

DoW III Lieblingsrasse: keine

4 Auszeichungen

8

Sonntag, 25. März 2007, 18:42

große map vs nec was machen? krootrush zu langsam 2 punkte bkommt er trotzdem (fallen city beispielsweise) und wraith mass kickt fws wie nix. vehicle bringen gegen die auch nichts, was dann ? auf getchte kroots setzen ? löst aber soviele killanis aus von daher kA ;(

Zitat

  • Zum Seitenanfang

Tala

unregistriert

9

Montag, 26. März 2007, 20:37

Vesps/Kroot finde ich interessant. Werde ich mal ausprobieren. TC/FW geht nicht. Nichtmal, wenn man Türme zum Zurückziehen hat. Der baut dann noch n paar Albträume... fertig... :(
  • Zum Seitenanfang

Dabei seit: 13. Februar 2007

Beiträge: 205

Geschlecht: Männlich

Clan: niemals

Wohnort: Im Hive

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

10

Dienstag, 27. März 2007, 21:40

Gibts irgendetwas auf größeren Maps was man einem Nec entgegensetzen kann? Ich seh da kein Land gegen Nec, keine BO kann schnell genug was einem Mass-NW+Flayed Ones entgegensetzen... frag mich was da gebalanced wurde...

Hatte gerade 4 mal hintereinander die Ehre im AM gegen Nec spielen zu dürfen, ich bin frustriert. :(
~As i walk through the valley of shadows & dust no hope in the eyes of the lost your hero nailed to the cross we're animals in search for blood never satisfied, never gratified until the day we die I step into your life and take control~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AzzKickrR« (27. März 2007, 21:44)

  • Zum Seitenanfang

Karebennian

ZT-gefährdet

Dabei seit: 21. März 2007

Beiträge: 115

Geschlecht: Männlich

Clan: n0rdish

Wohnort: Vienna

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

11

Mittwoch, 28. März 2007, 21:17

tau sind imo atm die leichtesten gegner für nec. sjeg, ein guter freund von mir spielt die necs mittlerweile mit einer solchen strategie, dass es glaube ich sogar unmöglich ist, da zu gewinnen.

es gibt imo keine möglichkeit. solar pulse ist das hauptproblem. wenn der nl dann noch chronometron dazunimmt, fallen die teuren fws wie die fliegen. drone harbinger WÄREN die lösung, aber man braucht zu lange, um vehicles zu bauen und/oder hat nicht die energie.

imo wäre es auch möglich den nec aufzuhalten, wenn man früher eine entsprechende mannschaft auf die beine stellen könnte, aber in dem moment, in dem die front durch solar pulse zusammenbricht, kämpft man in der eigenen base und kann nur mehr zusehen, wie die nws und später die immos alles auseinander nehmen. anderthalb minuten kann man wenigstens versuchen, zurückzuschiessen, dann kommt der nächste sp und es ist aus :(

wenn wer eine takke weis, die gegen den nl hilft, dann bitte, immer her damit

greez
  • Zum Seitenanfang

dOmi^hiOb

SuFu Benutzer

Dabei seit: 12. Juli 2005

Beiträge: 282

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

12

Mittwoch, 28. März 2007, 22:06

Sehe ich leider bisher genauso. Habs ja im 3. post hier bereits vermutet, aber das MU ist mMn wirklich etwas, naja...
Ich wäre auch für jede Idee dankbar, aber ich glaube ich habe bald alle T1/ early T2 Einheiten-Kombos durch ?(
  • Zum Seitenanfang

ShihiZu

Ex-Entwicklungsleiter

Dabei seit: 3. Oktober 2005

Beiträge: 3 761

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

13

Dienstag, 3. April 2007, 17:24

Hatte grad drei Spiele gegen Necs.
KA, was man da machen soll. TC + FW mit/ohne Kroot vs. NW mit Upgrade und NL und später dann FO in der Base - keine Chance.
Jemand sonst Ideen?
> Höre nie auf anzufangen. Fange nie an aufzuhören.
> Zeit hat, wer sich Zeit nimmt.
  • Zum Seitenanfang

Zekutso

ZT-gefährdet

Dabei seit: 3. Juni 2006

Beiträge: 107

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

14

Dienstag, 3. April 2007, 17:34

Zitat

Original von ShihiZu
Hatte grad drei Spiele gegen Necs.
KA, was man da machen soll. TC + FW mit/ohne Kroot vs. NW mit Upgrade und NL und später dann FO in der Base - keine Chance.
Jemand sonst Ideen?


- Den Gegner drum bitten, nur 1 Squad NW und FO zu bauen?
- AM-Spiele vermeiden?
- gg schreiben?

Egal was man macht:

Mit Tau vs Necrons mitzuhalten, ist die prozentuale Wahrscheinlichkeit 20%...in Minusbereich.

Ich wage schon zu behaupten, die Necs in 1.1 waren leichter zu besiegen als heutzutage -.-...
  • Zum Seitenanfang

ShihiZu

Ex-Entwicklungsleiter

Dabei seit: 3. Oktober 2005

Beiträge: 3 761

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

15

Dienstag, 3. April 2007, 18:49

Es warn Cupspiel, von dem her. :>
Aber der is mit ca. 4 FOs, 2 NWS und nem NL rumgelaufen (den ich ca. schon 2 mal gekillt hatte), während ich mich mit nem TC, zwei angeschlagenen FW (ca. 3 Member) und zwei Krootsquads rumschlagen musste.
> Höre nie auf anzufangen. Fange nie an aufzuhören.
> Zeit hat, wer sich Zeit nimmt.
  • Zum Seitenanfang

MaV

Chaoslord

Dabei seit: 24. Juni 2006

Beiträge: 792

Geschlecht: Männlich

Clan: sIN.Gaming

Wohnort: Hannover

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

16

Dienstag, 3. April 2007, 19:29

wozu denn die Kroot?

Die bringen imo nichts mehr seit dem Patch. Dann lieber mehr Fw´s und den NL wegfokusen...

Im direkten Vergleich sieht es ja so aus, dass du effektiv nur den Tc und 2 Fw´s hast, da die Kroot wegen der Fo´s keine Chance haben.

Mit einem oder 2 Fw´s mehr statt der Kroot-Truppen + Snare Traps wär´s vielleicht was geworden.
Aber wenn der Nec erstmal in deiner Base steht, ist es schwer, egal wie gut man microt
  • Zum Seitenanfang

dOmi^hiOb

SuFu Benutzer

Dabei seit: 12. Juli 2005

Beiträge: 282

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

17

Dienstag, 3. April 2007, 20:22

Jop seh ich auch so, da kroot ja auch vs NW im CC loosen, sind die in dem MU jetzt echt nicht mehr zu gebrauchen, ganz zu schweigen von der Moral...
MMn ist am ehesten noch Folgendes zu gebrauchen: Tc + Vesps first; Sprungupdate verzögert wegen grün, da flamer für Tc im "early early" Pflicht ist.
Dann Sprungupdate und 2-3x FW.
Extrem offensiv spielen und auf keinen Fall irgendeinen Squad komplett verlieren, sonst ists schon fast gg...Gegner nerven, nicht aus der Base lassen, so gut wie möglich mit Vesps/ Schlingen nerven und hinhalten.

Dann kommt die spielentscheidende Spielsituation: Der Nec wird übermächtig. Jetzt zurückziehen und aufhören mit reinforce. Mann verliert jetzt vielleicht Gebäude, aber es ist nur noch wichtig auf T2 zu kommen und möglichst viel Truppen mit rüber zu retten. Also sparen und möglichst Kämpfe umgehen, da man gegen die Übermacht jetzt eh keine Chance mehr hat.

Dann am entferntesten Punkt der map PoE und sofort Pulseupdate. Wenn noch Ress da sein sollten, scouts! Dann zur Entscheidungsschlacht. Wenn man jetzt überrascht, hat man kurz die Chance die Nectruppen zu vernichten, was allerdings noch lange nicht das Spiel ist. Denn danach muss man ja wieder die verlorenen Gebäude usw. bauen und dann wirds wieder eng, nur diesmal auf dem Weg zu T3.

Mit reinem Tc first und dann auf T1 bleiben mit FW mass hab ich leider noch nichts gerissen.
  • Zum Seitenanfang

Dabei seit: 13. Februar 2007

Beiträge: 205

Geschlecht: Männlich

Clan: niemals

Wohnort: Im Hive

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

18

Dienstag, 3. April 2007, 20:54

Zitat

Original von dOmi^hiOb
Dann am entferntesten Punkt der map PoE und sofort Pulseupdate. Wenn noch Ress da sein sollten, scouts! Dann zur Entscheidungsschlacht. Wenn man jetzt überrascht, hat man kurz die Chance die Nectruppen zu vernichten, was allerdings noch lange nicht das Spiel ist.


Hört sich ja gut an, aber wenn der Nec bemerkt, dass sich seine Reihen dezimieren portet er sich weg und kommt kurz danach viel stärker zurück. Das ist gerade das was mich am meisten ankotzt. Nem guten Nec zerlegt man die Streitmacht auf T1-T2 einfach nicht als Tau.

Andere Necs lassen nicht mal ansatzweise zu, dass du mit deinen FW's schiessen kannst indem sie Phantome spielen oder dir 1-2 Squads FO's hinterherschicken und mit dem Rest der NW's und was da sonst noch so rumkreucht zerlegt er in der Zeit fröhlich deine Base.

Zitat

Original von Mav3rick
wozu denn die Kroot?

Die bringen imo nichts mehr seit dem Patch.


Stimmt, weil die schwächer sind als die FO's und gegen mehr als 1 Squad NW's auch keine Schnitte sehen, zumindest nicht zu Beginn. Zwei 10er Squads reissen dann aber einiges. Hab das allerdings nur gegen einen schwachen Nec gespielt bisher, aber dort hats ganz gut geklappt mit reinforcten Kroot+TC.
Müsste ich mal bei einem besseren Necron versuchen, aber ich könnte mir denken, dass der in deiner Base steht bevor du deine 20 Kroot zusammen hast. Wär zumindest ne Idee gegen nen NW-Masser aber leider auch nicht mehr.
~As i walk through the valley of shadows & dust no hope in the eyes of the lost your hero nailed to the cross we're animals in search for blood never satisfied, never gratified until the day we die I step into your life and take control~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »AzzKickrR« (3. April 2007, 20:58)

  • Zum Seitenanfang

MaV

Chaoslord

Dabei seit: 24. Juni 2006

Beiträge: 792

Geschlecht: Männlich

Clan: sIN.Gaming

Wohnort: Hannover

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

19

Dienstag, 3. April 2007, 21:01

das Problem mit Kroot ist halt nur, dass du zwar früh Druck aufbauen kannst, aber seine Base quasi unangreifbar wird, sobald er nen Tower setzt.

Dann müssen wieder Vespiden kommen, was den tech wieder verzögert, der gegen Necs aber so wichtig ist.
Und klar ist ja auch, dass man den Tc hat und Jump ist auch ausgebaut. Also gurkt man entweder mit 20 Grün rum und masst Fw´s, nur um dann irgendwann von Mass-Wraith auseinandergenommen zu werden, oder man baut nen Startgen, was es aber fast unmöglich macht, den Fo-Tech oder Mass-Warrior zu überstehen.

Wenn man dann erstmal auf T2 angekommen ist, dann geht es, aber auf dem Weg dahin kann es ziemlich eng werden...
  • Zum Seitenanfang

Dabei seit: 17. Januar 2007

Beiträge: 834

Geschlecht: Männlich

Clan: 21

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

20

Dienstag, 3. April 2007, 22:15

Zitat

Original von Mav3rick
Wenn man dann erstmal auf T2 angekommen ist, dann geht es, aber auf dem Weg dahin kann es ziemlich eng werden...

Hab' jetzt leider keine Zeit, das auszuprobieren, weil ich morgen schon früh arbeiten muss, aber wäre es nicht möglich, fast T2 zu gehen? Tau Baracken, Gen (evtl. zwei?), TC und dann so schnell wie möglich den PtE setzen. Während der gebaut wird die ersten FWs bauen, u.U. auch einen LP2 und beten, dass man damit überlebt.

Auf kleinen Maps sicher aussichtslos, aber wenn genug Platz zwischen Mono und eigener Base ist und der andere nicht glaubt, dass man so schnell techt, könnte man sich Chancen ausrechnen.

Never wrestle with a pig, because you both get dirty, but the pig likes it.
  • Zum Seitenanfang