Samstag, 18. November 2017, 20:40 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Tey

erriction imminent

Dabei seit: 10. Juli 2005

Beiträge: 3 775

Geschlecht: Männlich

Clan: WhiteWolves

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

1

Mittwoch, 12. März 2008, 01:30

DE vs. IG 1.0

Dark Eldar vs Imperiale Armee

eure Meinung ist gefragt :)

Zitat

Original von Hammerbolter über meine letzten Partypics:
aus dir könnte mit bisschen Feinschilff noch ein echter Hammerbolter werden :D


I loved you with a fire red, now it’s turning blue
And you say
Sorry like an angel, heaven let me think was you.
  • Zum Seitenanfang

sCilly

Krieger

Dabei seit: 19. Oktober 2006

Beiträge: 159

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Osnabrück

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

2

Sonntag, 23. März 2008, 17:11

Ich hab ganz gute Erfahrungen mit warrior first zum cs ausdancen und anschließendem archi gemacht. Dann noch nen mandrak squad reinforcen und ab geht der peter. Turrets/lp2 sollten mit dem gebäude dmg der mandraks+archi ganz gut putt gehen und die gm werden im cc gebunden und kriegen dann von den warris hart aufs maul. Danach dann schnell labor hochziehen und mit terrorfex+gift is man dann ganz gut dabei.

Nur auf t2 machen die hh echt stress. Ich versuch immer gleich 2 harpyen mit 2-3 lanzen rauszuziehen und dem archon die e-sense zu geben. Das klappt gegen hh mit wenig support ganz gut, aber wenns auf t1 mal nich so gut läuft und er die ganzen gm+cs mitschleppt wirds schwer gegen die köter.
Spirit:"ich mein wenn dir einer sagen würde das es schwerer ist treppenstufen hoch zulaufen statt runter, würdest du es dann glauben?" El Cerdo:"öhm ja würde ich glauben, weil ich find nach oben laufen wirklich anstrengender :omg: Spirit:"Die motorischen bewegungen bleiben gleich weshalb der energieaufwand auch gleich bleibt den rest macht die psyche"
  • Zum Seitenanfang

SandwichGhost

SuFu Benutzer

Dabei seit: 20. April 2007

Beiträge: 264

Geschlecht: Männlich

Clan: C|-|e4T_BuR6eRs

Wohnort: Hippie-City

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

3

Sonntag, 23. März 2008, 19:51

also ich hab ne halbtech bo gemacht....

2mandrakes,blutleid, infiltration + nur archon, 2 gens, lp alle ausgebaut, das verrücktel labor und dann nur noch auf max gen und schnellstmöglich talos

hatte glück das der sein enttarndings extrem schlecht eingesetzt hat :omg:
mein talos hat ihn dann zerfleischt (im warsten sinne des wortes^^)
dann noch einen, hübsche inf dazu und finito
____________________________

Schreibfehler, Hinweise auf Unwissenheit, Ignoranz und nichtjugendfrei Inhalte ... Ich schreib' des Zeug nicht zum Spaß!
  • Zum Seitenanfang

L3mM1n9

Mandrak

Dabei seit: 20. März 2008

Beiträge: 75

Geschlecht: Männlich

Clan: [21]

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

4

Dienstag, 8. April 2008, 22:00

ich hab das problem beim harrasen das er seine truppen in seine gebeude schickt und von dort schießt und ich keine chance habe iwas zu zerstören

hat da jemand für mich nen tipp wie ich da am besten vorgehe?
  • Zum Seitenanfang

Mordi

Feuerkrieger

Dabei seit: 8. Juni 2004

Beiträge: 338

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Hessen :)

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

5

Mittwoch, 9. April 2008, 14:20

kann mir nur vorstellen das man gegn imp so schnell wie möglich Hrapien baut in sonem Fall... alles ander Dauert zu lange...

**********************
:randnids: :ht: :lic:
  • Zum Seitenanfang

GrinseKatze

Maschinenseher

Dabei seit: 8. Februar 2008

Beiträge: 201

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

6

Mittwoch, 9. April 2008, 14:33

ich spiel normal gegen ig 2 warrior und vll archon je nach situation

wenn dich irgendwo ein bunker stört einfach auf t1 nicht weiter beachten und wo anders angreifen, weil normal kann man dann wo anders zu schlagen und geh am besten auf t1 nicht in eine imp basis ;)

aber imo sind de iim vorteil wenn der imp keine nads auf t1 spielt weil die warrior gm so schnell kicken und beim cs auch noch sehr gut austeilen.
nur hhs auf t2 sind etwas komplizierter.
  • Zum Seitenanfang

L3mM1n9

Mandrak

Dabei seit: 20. März 2008

Beiträge: 75

Geschlecht: Männlich

Clan: [21]

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

7

Mittwoch, 9. April 2008, 21:56

neues problem: der cs rennt sofort rüber in meine base und zu diesem zeitpunkt habe ich gerade mal 2 mandrakes und kann den cs nicht abwehren (war auf OR)
meine bo: slave: halle des blutes, gen
hq: 2 x mandrakes

mehr hatte ich zu diesem zeitpunkt nicht draußen
soll ich ne andere bo nehmen? oder hat da jemand iwelche tipps für mich?
  • Zum Seitenanfang

sk4zi

Rang-Abuser

Dabei seit: 11. April 2008

Beiträge: 2 521

Geschlecht: Männlich

Clan: none

Wohnort: München

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

8

Montag, 28. April 2008, 13:41

mein tip

der cs bekommt überhaupt nichts down, also ignorieren.
mandraks kappen wo anders bis 1 warrior draussen ist, dann mit den mandraks wieder kommen, binden und warrior auf autoreinforce, 2. warriors-squad nachziehen und alles vernichten :D

dann gegenangriiff mit allen 4 unis starten und Archon nachziehen, wenn der archon fertig ist, wieder einen mand squad zum cappen abiziehen
(beachten dass man für den archon dann eine Slave chamber braucht)

das gute an der 2 mands 2 Warrior BO ist, dass kaum einer am anfang 4 kämpfende squads hat und man deshalb fast immer im massevorteil ist.

gegen unbeachtetete tower kann man durchaus auf t1 auch einfach mal focusen ... mit o.g. 4 squads gehen aich ig Towers sehr schnell down

als nächstes je nach geschmack gleich t2 und harpyen gegen die warscheinlich bald kommenden HH´s oder haemi lab, der heami ist imho gegen ig nicht wirklich nötig weil die fast nichts haben das man detecten muss, das Torture amp ist aber auch gegen ig sehr effektiv (ist es ja generell)

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »sk4zi« (28. April 2008, 13:44)

  • Zum Seitenanfang