Dienstag, 21. November 2017, 12:46 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Fat Fat Mike

ZT-gefährdet

Dabei seit: 7. November 2009

Beiträge: 141

Geschlecht: Männlich

Clan: Dark Resistance

Wohnort: Thüringer Wald

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

1

Dienstag, 11. Januar 2011, 23:01

DE vs Csm auf BR

Map:


:de: fat_fat_mike
_vs_
:csm: S4yajin


Ingame Spielname: Spiel_von_fat_fat_mike
Dauer: 15 min

Patch: 1.2
Beschreibung:
da hier ebbe is was replays angeht, poste ich mal wieder was.
Hier nen nettes De vs csm gegen mein clanmate destrux aka s4yajin aka s4ngetsu aka smurffag #1 ^^
Ich trappe ihn nen paar mal übel mit slavechamber block und heldenabilitys. ich muss allerdings auch permament reinforcen und neue truppen nachbauen. Am ende hätte ich wahrscheinlich gewonnen aber ich hatte keinen bock die crits zu decappen also hat er take&hold gewonnen.


take&hold


Map:


:de: fat_fat_mike
_vs_
:eldar: S4ijayin


Ingame Spielname: de vs elf
Dauer: 19 min

Patch: 1.2
Beschreibung: Noch ein de rep von mir gegen destrux eldar. Ich spiele 2x hellion mit eco build und dann bikes, er 3 reaper oder so und dann noch fs.
Denke mal sein Fehler war die Fs zu bauen, die hat ihm nix gebracht. und zu viele gens auf t1. Auf t2 spamme ich dann en wenig aber irgendwas muss ich ja mit meinen ressourcen machen^^. er hat dann ja auch den konter dazu parat, aber da is das game schon vorbei. Man beachte den stinger vom haemonunculus auf den eldar worker, der es mir ermöglicht den soul shrine zu finishen :D.


fat_fat_mike



• Replay anhängen nicht vergessen ;)
»Fat Fat Mike« hat folgende Dateien angehängt:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fat Fat Mike« (13. Januar 2011, 22:36)

  • Zum Seitenanfang

master

Don't mess with the wombat!

Dabei seit: 21. November 2009

Beiträge: 3 679

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

2

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:23

Also hochklassig vom skill her war das match leider nicht. Du spielst ganz gut, nur hättest du es wahrscheinlich nachdem er zum ersten Mal alles verliert gleich zu Ende bringen können. Die Chaosleistung war mehr als bescheiden. Er verliert sofort beide Kultisten, versucht sich dann im blocken mit Türmen obwohl er kaum seine Truppen vernünftigt gemicroed bekommt, ja und dann kommt der slave chamber block der wirklich böse war, nur stellt er sich mit seinem Trupp da auch viel zu unsicher auf, vorallem gegen DE die ja richtig schönen Verfolgungsschaden machen. Da hättest du es dann auch zu Ende bringen können nehme ich an mit nem weiteren push.

Später baut er dann keine Rhinos, stellt die Geißel alleine (gegen zwei harpyen nun mal raten was passiert), splittet dann seine Trupps was dann wieder zu nem lose führt. Was mir auch aufgefallen ist, dass er immer erst anfängt wegzulaufen wenn du mit deinen DE und den Giftklingen schon im cc bist, komisch.
Vieleicht ganz unterhaltsam aber doch recht einseitig von Anfang an.
  • Zum Seitenanfang

cmd-box

Marine

Dabei seit: 30. Juli 2008

Beiträge: 189

Geschlecht: Männlich

Wohnort: BaWü

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

3

Donnerstag, 13. Januar 2011, 19:24

hallo

ganz nett anzusehen, wobei net wirklich übertriebenes Micro "am werk" war.
Einige gute Aktionen gab es wirklich !
Ihr habt beide versucht den Gegner zu blocken, aber vllt solltet ihr euch zuerst auf die wesentlichen Sachen konzentrieren, bevor ihr etwas derartiges versucht...

Eine Frage noch zum Schluss : Hast du ihn nicht gefinisht, weil du nicht wolltest oder weil du nicht konntest? Also ich meine jetzt primär die Situation, als er alles verloren hatte und dann nur noch die grenkults hatte, und t2 kurz darauf ... (sah in meinen Augen in diesem Moment schon recht entschieden aus)

mfg
  • Zum Seitenanfang

Fat Fat Mike

ZT-gefährdet

Dabei seit: 7. November 2009

Beiträge: 141

Geschlecht: Männlich

Clan: Dark Resistance

Wohnort: Thüringer Wald

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

4

Donnerstag, 13. Januar 2011, 22:10

Also hochklassig vom skill her war das match leider nicht. Du spielst ganz gut, nur hättest du es wahrscheinlich nachdem er zum ersten Mal alles verliert gleich zu Ende bringen können. Die Chaosleistung war mehr als bescheiden. Er verliert sofort beide Kultisten, versucht sich dann im blocken mit Türmen obwohl er kaum seine Truppen vernünftigt gemicroed bekommt, ja und dann kommt der slave chamber block der wirklich böse war, nur stellt er sich mit seinem Trupp da auch viel zu unsicher auf, vorallem gegen DE die ja richtig schönen Verfolgungsschaden machen. Da hättest du es dann auch zu Ende bringen können nehme ich an mit nem weiteren push.

Später baut er dann keine Rhinos, stellt die Geißel alleine (gegen zwei harpyen nun mal raten was passiert), splittet dann seine Trupps was dann wieder zu nem lose führt. Was mir auch aufgefallen ist, dass er immer erst anfängt wegzulaufen wenn du mit deinen DE und den Giftklingen schon im cc bist, komisch.
Vieleicht ganz unterhaltsam aber doch recht einseitig von Anfang an.
Ja ich weiß da hab ich die Situation falsch eingeschätzt. Dachte er hätte schon sorc und so.
War jetzt nich als ubermicro game gedacht, wollte es nur mal posten weil ich das matchup interessant finde.
Der chaos hat unterhalb seiner möglichkeiten gespielt, der gehört normal zu den besten csm die das game noch regelmäßig spielen.
Und da wo er oder ich mit towern/chambers geblockt haben hatten wir unsere micro eigentlich unter kontrolle.
Wenn ich mich auf andere sachen konzentrieren muss benutze ich den block nicht.

bei der ersten blockaktion von mir als er alles verloren hat hatte dann das heavy cover den entgegengesetzen effekt, das fande ich auch lustig^^.
denn die truppen laufen da ja nur ein halb mal so schnell.

Achja 1 defiler gewinnt mit ordentlichem targeting und nen bissl glück gegen 2 scourges. er hat ja in dem game zuerst nicht mit der autocannon geschossen.

Zitat


Eine Frage noch zum Schluss : Hast du ihn nicht gefinisht, weil du nicht wolltest oder weil du nicht konntest? Also ich meine jetzt primär die Situation, als er alles verloren hatte und dann nur noch die grenkults hatte, und t2 kurz darauf ... (sah in meinen Augen in diesem Moment schon recht entschieden aus)
Ja wie gesagt da hab ich wirklich überlegt ob es sich lohnt da ich gegen lp2 als de schon ziemlich viel verliere. Außerdem musste ich mich kurz meiner base widmen und da ich immernoch ohne hotkeys spiele bin ich da nochn bissl langsam^^.

Jedenfalls schonmal danke für die Kritiken.

Ich werd oben nochmal nen game reineditieren.
  • Zum Seitenanfang