Freitag, 24. November 2017, 19:29 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Paluschki

Neuling

Dabei seit: 11. März 2008

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

1

Dienstag, 17. November 2009, 16:52

Ein paar Fragen

Also ich spiele nun eine Weile im Internet und hab folgende Fragen:

1) Was kann ich gegen Banshees tun? Es ist meistens so, dass ich 1-2 FW-Trupps (Bei 2 nicht voll reinforced) hab und einen Kroot-Trupp hab. Wenn ich dann meine 1-2 FW-Trupps weglaufen lasse, latschen mir diese (Es sind meistens 2 Banshee-Trupps) hinterher und lassen nicht locker. Die Kroot kann ich da vergessen; die können zwar mit den Banshees läuferisch mithalten aber kommen nicht an sie heran. :motz:

2) Was kann ich gegen Mandraks oder andere unsichtbare Einheiten zu Beginn des Spiels machen? Die einzige Einheit bei den Tau, die Einheiten aufdecken können sind Späher, aber diese kriegt man erst nach dem man den Weg der Erleuchtung gebaut hat. ?(

3) Wenn ich dann auf T2 bin (also ich interpretiere T2 wenn ich den Weg der Erleuchtung hab, keine Ahnung ob das richtig ist), dann habe ich keine Ahnung wie ich gegen Cybots oder andere ähnliche starke Maschinen ankommen soll, die FW-Trupps machen gut Schaden wenn ein Kroot-Trupp im Vordergrund steht aber bei mehreren Maschinen wird es schwer. Ich habe mich zudem aber noch nicht wirklich mit den Tau-Maschinen befasst, die scheinen mir irgendwie einen schwachen Eindruck zu machen. Belehrt mich eines besseren ;)

4) Ich weiß nicht ob meine BO soweit okay ist, deshalb könnt ihr sie vielleicht mal bewerten: Drone baut Tau Bracke, 3 Ghost im Bau (kleine Maps: 2) + Drone, Ghosts cappen Punkte, Tau-Baracke fertig: 1 Kroot, 1 FW, 2. Drone baut Generator, dann Kontrollpunkte bebauen, dann versuch ich auf T2 zu gehen aber passe auf, dass ich genug in meine Einheiten investiere, um nicht geplättet zu werden.

Soweit wars das erstmal ;) Ich bedank mich schonmal für einige Antworten. :)

mfg Paluschki
:27:
  • Zum Seitenanfang

Niner

unregistriert

2

Dienstag, 17. November 2009, 17:02

zu 1) einfach immer ein Trupp FWs mehr haben als der Gegner, oder nen Tau Commander, der Snare Traps legt (die Verlangsamungs-Fallen da)

zu 2) Vespiden ;)

zu 3) T2 is Weg der Erleuchtung, richtig. Geister einfach voll reinforcen und die Spezialwaffen reinhaun. Dann is das die unsichtbare Antifahrzeugeinheit, die, wenn du nen Leader drin hast, ne EMP-Nade schmeissen kann, die dann Fahrzeuge 10 Sekunden glaub ich stunned :D Fahrzeuge lohnen sich bei Tau die Teufelsrochen, weil se unsichtbar und billig sind. Auch der Drohnenbote haut gut rein, wenn du nen Megagenerator zu viel hast :D

zu 4) Kroots sind nicht gut ^^ Spiel lieber mit Tau Commander (TC) + Vespiden oder TC+FW. Grad mit Vespiden kannste enormen Druck aufbauen, weil die z.B. nen Gen mit ihrer Fähigkeit gut wegmoschen :D Auch gegen Capper wesentlich sinnvoller, da se sehr mobil sind mit ihren x Sprüngen. TC ist _immer_ Pflicht, ebenso Sprungmodule. Aber BO im HQ stimmt :)
  • Zum Seitenanfang

Paluschki

Neuling

Dabei seit: 11. März 2008

Beiträge: 15

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

3

Dienstag, 17. November 2009, 17:11

Das ging aber schnell :)

Danke werde das direkt ausprobieren. Spiele demnächst gegen einen Freund der SM spielt und da muss ich gewinnen :D :D

Für das höhere Wohl :)
:27:
  • Zum Seitenanfang