Dienstag, 21. November 2017, 03:45 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

dOmi^hiOb

SuFu Benutzer

Dabei seit: 12. Juli 2005

Beiträge: 282

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

1

Samstag, 24. September 2005, 20:45

[WA] Eldar Strats

Da sich durch Wa wie ja sicher jeder gemerkt hat wirklich ne ganze Menge verändert, dachte ich mir dass es Zeit wird, unsere bisherigen Erfahrungen in Form von ersten Strats zu teilen...

Ich mach da mal den Anfang mit ner Falcon Tech BO (habs nur gegen imps getestet). Ich habe nämlich erstmal 3 Spiele vs imps verloren und hab es dann wie folgt versucht, was jetzt auch 3 mal hintereinander geklappt hat.

1x Bonesinger
2x Guards
Punkte taken, Aspektportal und Plasmagen
Prophetin und FoF
2. und 3. Plasmagen
Seelenschrein
Nachschubportal
Warpportale

Vorteile: - Für den Gegner überraschend früh Falcons, die in WA deutlich
mehr aushalten
- Falcons sind sowohl gegen inf als auch Gebäude zu gebrauchen

Nachteile: - ca 6 min nur Runenprophetin und 2 guards

Deshalb denke ich, ist die Takke auch nur gegen imps im 1on1 und gegen andere Rassen erst im mind 2on2 oder 3on3 zu gebrauchen. Aber da imps ja am Anfang oft nur Basebauen und im early noch nicht die tanks zur Verfügung stehen, klappt das so ganz gut. Und die Rundenprophetin kann im early mit dem mentalen Duell den Imps"anführer" ^^, weiss grad net wie er heisst, fast sofort ausschalten. Somit ist man am Anfang gar nicht soooo verloren.

Was denkt ihr? Was hat bei Euch gegen wen schön hingehauen? HF
Domi.
  • Zum Seitenanfang

!vAn #himself

Patchpolitik Veteran

Dabei seit: 5. April 2005

Beiträge: 1 058

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Karlsruhe

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

2

Samstag, 24. September 2005, 21:21

Mass Reaper/Reaper Spam
natürlich am Ende mit Vehicles ;)
  • Zum Seitenanfang

HybriD

ZT-gefährdet

Dabei seit: 22. Juli 2005

Beiträge: 53

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Hessen

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

3

Sonntag, 25. September 2005, 10:02

also ich hab ne version des falcon-techs als phantomlord-tech gemacht :)

hatte dann nach 5 min den ersten phantomlord ...


klappt einigermassen gut, wurde aber noch nich lange genug von mir getestet ... is noch ausbauungsfähig, is aber ne möglichkeit :)
  • Zum Seitenanfang

Lumpy

ZT-gefährdet

Dabei seit: 30. September 2004

Beiträge: 101

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

4

Sonntag, 25. September 2005, 11:21

hm auf manchen Maps ist das aber wirklich riskant. Tal des Khorne und Flusstal sollte es kein Problem sein aber Outer Reaches könnte sehr hart werden.

Gegen Imps halte ich den Rat der Seher mit Nebelschleier noch sehr gut.
Der stirbt kaum und killt die Moral der Imps sehr gut. Außer natürlich es sind diese Offiziere drin. Trotzdem ist er ein guter Schutzschild in WA und wenig Schaden macht das Ding ja auch nicht :).

Hab es vor kurzem so gegen Imps gemacht:
Erstmal 2-3 Khaindar Squads voll ausgebaut und dann hatte ich eine relativ gute Verteidigung. Mit einer Runenprophetin und den 3 Squads konnte man dann sogar effektiv LPs abreißen ohne große Verluste zu haben. Da viele Imps ihre Verteidigung direkt vorne in den Eingang zur Hauptbasis bauen bin ich mit 4 Falcons einfach mal(Flusstal) über eine Mauer rübergesprungen und hab ein paar Generatoren zerstört. Mit Glück landet man auch noch vor dem Fahrzeug Depot. Der Imp wird in der Zeit höchstwahrscheinlcih den Eingang verlassen um die Falcons zu holen. In meiner Situation waren nur die beiden LPs am Eingang ausgebaut und ich konnte mit den Khaindarsquads einen LP abreißen. Laserlanzen natürlich noch dazu :) dann wieder mit den Falcons und den Khaindar abhauen . bevor man groß Einheiten verliert. Kann sehr nervig sein ;). Wichtig für das ganze : Die Mitte solltet ihr schon haben und eine gute Economy damit ihr die Falcons schon vor den Imperialen Fahrzeugen habt und keine Sentinelüberraschung auftaucht. Sonst kann man das Falcon harassen vergessen.
Squierrely wrath!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lumpy« (25. September 2005, 11:22)

  • Zum Seitenanfang

David....xcom

Scriptor Magister

Dabei seit: 6. September 2005

Beiträge: 2 043

Geschlecht: Männlich

Wohnort: The Nevernever

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

5

Sonntag, 25. September 2005, 12:29

wieso geht ihr gegen die imps alle auf blackreaper?
die isnd doch nur gegen heavy infantrie gut und da die standarttruppen der imps afaik leichte inf. waren eignene sich warpspiders doch viel besser oder?
~Vick Firth~
  • Zum Seitenanfang

Lumpy

ZT-gefährdet

Dabei seit: 30. September 2004

Beiträge: 101

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

6

Sonntag, 25. September 2005, 12:32

Dann bist du nicht mehr auf dem laufenden Stand. Reaper sind auch gegen Leichte Infanterie gut. Bei Warpspiders das gleiche nur, dass die mehr Schaden haben. Außerdem kriegt man die VIEEEEL später!!!

also:

Warpspiders : Anti Schwere/Leichte Inf
Reaper : Anti Schwere/Leichte Inf
Squierrely wrath!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Lumpy« (25. September 2005, 12:33)

  • Zum Seitenanfang

David....xcom

Scriptor Magister

Dabei seit: 6. September 2005

Beiträge: 2 043

Geschlecht: Männlich

Wohnort: The Nevernever

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

7

Sonntag, 25. September 2005, 12:35

mhh ok danke aber ich find warpspiders trozdme nützlich durch das teleportieren kann sich mti den gut aus der affähre ziehen gut man brauch dafür ein nachschubportal aber auch das is mit nem konsequenten tech schnell erreicht
dabei fällt mir ein
wenn man gegen nen imp zocktn könnte man das doch verbinden nen konsequenten tech auf das nachschubportal da kann man dann falcons/phantomlords bauen und nebenbei auch warpspiders
~Vick Firth~
  • Zum Seitenanfang

dOmi^hiOb

SuFu Benutzer

Dabei seit: 12. Juli 2005

Beiträge: 282

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

8

Sonntag, 25. September 2005, 12:51

Hintergrund bei meinen "Überlegungen" vs imps war halt, dass die sehr früh Granatwerfer haben, die mir regelmäßig sowohl dr als auch ws von den Beinen holen und die so kaum zum feuern kommen. Speziell Einheiten, die zum abfeuern ihrer Waffen stehen müssen, also dr oder auch die RP, die versucht ein mentales oder die Psiblitze - Sturm zu casten, kommen bei guter Verteidigung kaum dazu, weils ständig Grans hagelt. Daher dachte ich Fahrzeuge müssen her und die halten halt viel mehr aus als noch in 1.4.

Klar, auf kleinen maps und bei offensivem Gegner ist das so nicht machbar, aber halt mal n Anfang.

Auf gehts, mehr Takken, zum Beispiel vs Chaos würd mich auch interessieren, denn wenn die erstmal Berserker mit Hexer und vielleicht vs Fahrzeuge auch noch Horrors am Start haben wirds eng...was macht ihr da im early, dass es erst gar nicht so weit kommt? Oder vs Raptorharrass- bzw Rush? Geht ja auch echt schnell jetz...
  • Zum Seitenanfang

Lumpy

ZT-gefährdet

Dabei seit: 30. September 2004

Beiträge: 101

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

9

Sonntag, 25. September 2005, 13:26

gugg dir mal mein Replay gegen rYu|Nemesis an. Ist im Replay Forum zu finden.
Squierrely wrath!
  • Zum Seitenanfang

dOmi^hiOb

SuFu Benutzer

Dabei seit: 12. Juli 2005

Beiträge: 282

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

10

Montag, 26. September 2005, 11:37

ja gut, den Harass am Anfang hast Du schön abgefangen, obwohl da der Gegner mit seinem Held auch nicht gerade durch Micro geglänzt hat ^^^
Aber es hat ihm die Zeit gebracht um schnell auf mass Khorn Berserker zu kommen und naja, die haben Dich dann ja auch gut auseinander genommen. Was könnte man da dann machen? Also mit DR wars ja schon mal nix^^. Entweder früher auf 4-5 Falcons vielleicht oder doch banshees? kA
  • Zum Seitenanfang

Physix

Whinet nur manchmal

Dabei seit: 19. Juli 2005

Beiträge: 640

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

11

Montag, 26. September 2005, 12:04

Meiner Meinung nach ist es effektiver auf Warpspider und Phantomlords zu techen. Build order ist wie beim Falcontech, nur das man dann auf Phantomlords statt Falcons setzt. Nachdem man 2-3 Warpspidertrupps hat baut man noch ein paar Feuerdrachen. Falls der Gegner Infantrie/Panzer-lastig spielt muss man das Verhältnis von Warpspiders zu Feuerdrachen anpassen.
  • Zum Seitenanfang

David....xcom

Scriptor Magister

Dabei seit: 6. September 2005

Beiträge: 2 043

Geschlecht: Männlich

Wohnort: The Nevernever

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

12

Montag, 26. September 2005, 13:33

mhh ich hab nen game gegen chaos gewonnen weil ich ihn nich dazu hab kommen lassen khornis zu bauen ich hab gleich am anfang 2 bonesinger reingetelet und worker gekilt das hat sienen kasernenbau um eingies verzögert
~Vick Firth~
  • Zum Seitenanfang

Lumpy

ZT-gefährdet

Dabei seit: 30. September 2004

Beiträge: 101

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

13

Montag, 26. September 2005, 14:29

klar dazu musst du aber auch wirklich wissen ob das ein Chaosspieler ist. Sonst kannste das bei Orks vergessen. Bei Imps wird der Bonesinger tot geschossen ohne Schaden zu machen. Andere Eldar dürfte das kaum interessieren und bei Space marines kriegt man die servitor auch nicht tot da wohl ein paar scouts dort rumgammeln. Als ich nehm den Arbeiter doch lieber zum bauen.

Phantomlords rocken eigentlich ziemlich gegen Khornis. Mit der Sternenkanone oben drauf können die schon von weitem gut schaden machen. Mit genug Energie klappt das auch. Was noch ne Möglichkeit wäre die Falcons besonders früh zu haben und damit wichtige Gebäude wie die Dämonengrube oder wie das Teil heißt zu zerstören (da wo es die besessenen gibt) weil dann könnte man was mit den Falcons noch gegen die Khornis reißen, da es keine Horrors mehr gibt. Banshees werden von Khornis zerkloppt ^^. Rat der Seher hilft noch in Verbindung mit Phantomlords.
Squierrely wrath!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Lumpy« (26. September 2005, 14:30)

  • Zum Seitenanfang

EviLBrUtZlEr

ZT-gefährdet

Dabei seit: 28. Juli 2005

Beiträge: 143

Clan: hab keinen :(

Wohnort: Germany

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

14

Dienstag, 27. September 2005, 11:57

ich muss echt sagen das es eldar jetz nich mehr sehr leicht haben wie früher pipm mit granatwerfern oder mass chaos raptoren sind schon böse...


(\_/)
(O.o)
(> <) This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world Domination
  • Zum Seitenanfang

Spitter

unregistriert

15

Dienstag, 27. September 2005, 22:14

natürlich, leicht haben sie es net, aber machbar ist es
masse reaper ist halt echt böse geworden
ich gehe meistens auf eco, sprich 2 plasmagens inkl. LPs aufrüsten und spamm dann reaper (very lame :P )
danach kann man dann dank der guten eco auf phantomlords umsteigen ;)
  • Zum Seitenanfang

THE BIG SHOW

ZT-gefährdet

Dabei seit: 7. Oktober 2005

Beiträge: 149

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

16

Freitag, 7. Oktober 2005, 14:28

Verbesserung für Falcon Tech im 2on2(habs nioch nicht 1on1 ausprobiert)
also
1x bonesinger anfordern und mit dem 1. der da war entweder nen mega generator bauen oder nen normalen(falls kein slag vorkommen da ist)
der 2. baut nen aspeketenportal
2x gardisten um die punkte einzunehmen
nachdem das aspektenportal da ist 2 weiter bonesinger anfordern mit denen du listening posts baust.
nachdem der megagenerator fertig ist bauste nen seelen schrein mit den 2!!
wenn fertig das nachschubsportal und falcons massen!!!ab da an nur noch generator und warpportale bauen!!!meistens ist das spiel dann schon FAST gewonnen!!!wenn du probs hastr einfach nach na zeit wenn du merkste die sind net mehr so effektiv auf phantomlords und im hintergrund einfach weiter techen bis du avatar und illums bauen kannst!!!!
achja und mein rekord war das zu techen um die 3mins dann hatte ich meinen ersten falcon draußen!!!!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »THE BIG SHOW« (7. Oktober 2005, 14:32)

  • Zum Seitenanfang

Spitter

unregistriert

17

Samstag, 8. Oktober 2005, 09:12

Zitat

Original von THE BIG SHOW
Verbesserung für Falcon Tech im 2on2(habs nioch nicht 1on1 ausprobiert)
also
1x bonesinger anfordern und mit dem 1. der da war entweder nen mega generator bauen oder nen normalen(falls kein slag vorkommen da ist)
der 2. baut nen aspeketenportal
2x gardisten um die punkte einzunehmen
nachdem das aspektenportal da ist 2 weiter bonesinger anfordern mit denen du listening posts baust.
nachdem der megagenerator fertig ist bauste nen seelen schrein mit den 2!!
wenn fertig das nachschubsportal und falcons massen!!!ab da an nur noch generator und warpportale bauen!!!meistens ist das spiel dann schon FAST gewonnen!!!wenn du probs hastr einfach nach na zeit wenn du merkste die sind net mehr so effektiv auf phantomlords und im hintergrund einfach weiter techen bis du avatar und illums bauen kannst!!!!
achja und mein rekord war das zu techen um die 3mins dann hatte ich meinen ersten falcon draußen!!!!


ich habs auf zusammenkunft (1on1) ausprobiert, klappt auch ;)
  • Zum Seitenanfang