Donnerstag, 23. November 2017, 17:35 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Krellshand

unregistriert

1

Mittwoch, 11. Oktober 2006, 23:53

Guard Rush + Mapcontrol Probleme

Hiho liebe Dow Community :)

Also ich habe ein großes Problem mit Imps: Auf Mpas wie Fallen City, OR etc fällt mir das Spiel gegen Eldar, die eine Guard Bo mit (3-)4 Guards spielen extrem schwer. Generell werdendie Guardsquads voll gepunpt und mit Exarch verstärkt und holen sich dann die Mapcontrol.
Meine Basis lässt der Eldar natürlich erstmal komplett in Ruhe, aber außerhalb seh ich keinen wirklichen Stich dagegen.
Spiele in der Regeln mit 2 Squads Guards, Gen und Cs am Anfang.
Meine Guards brechen von der Moral her einfach zu schnell, der Cs wirds ausgedanced, soweit es möglich ist.

Da dies meist im AM vorgekommen ist, bin zumindest ich auf eine solche Spielweise nicht vorbereitet. Auf OR zB waren 2 Worker schon dabei einen Tower vor meine Basis zu bauen, wo ich meinen ersten Guardsquad draussen hatte (noch nix gecapped) Zu dem Zeitpunkt wo ich CS + 2 Guards dann hatte stand er mit Tower und 3 Guards Wache -_-

Ich habs dann mit Tech auf T2 versucht um an Fahrzeuge zu kommen, bis dahin hat der Eldar aber Firedragons. Komis sind zwar ein gutes mittel gegen Guards, aber dann hat der Eldar den Techvorteil.
Da mein Gegner nun genau wie ich net der Held war (hatte 13xx Punkte), bitte ich um Hilfe von den Jungs mit Ahnung hier :D
  • Zum Seitenanfang

SliF

ZT-gefährdet

Dabei seit: 27. November 2005

Beiträge: 69

Geschlecht: Männlich

Clan: versus.Rights

Wohnort: Switzerland

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

2

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 00:11

Ich weiss jetzt ned ob das hier ein "guter" Tip ist, aber versuch doch mal zu bunkern, oder macht man das jetzt plötzlich nicht mehr(könnte ja sein das deine Spielweise ja eher offensiv ist), ich weiss es nicht. Man kann sich doch mir bunkern sehr gut nach vorne bewegen, evnt. schaffst es so die mapkontrolle zu holen. Es ist klar das hier eher auf Strategische Punkte gebunkert wird, weil von den anderen hat es mehr d.h du brauchst ziemlich viel BLAU und wirst so evnt. übertecht(einfach guggen das man nicht übertecht wird sonst autsch).,.beim bunkern am Anfang einfach auf Gens gehen.,soweit weiss ich nichts mehr, hoffe ich habe hier nicht was rumgeschfafelt was man schon weiss, oder was garned gut ist .,:)

MfG SliF
  • Zum Seitenanfang

Krellshand

unregistriert

3

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 09:37

Hey, thx für deine Antwort :)
Das Prob ist das er durch die Guards schnell mehr Punkte hat als ich, bei OR bunkert eer dich auf 1 runter wenn du zuerst den Punkt in deiner Base capst, dann hat man schlichtweg keine Ressourcen mehr :/ Next time werd ich auf der map wohl mithilfe eines Gens und eines 2ten Worker first mein Truppenlager nach oben verlegen und wenn Guards kommen, 2 Komis reinpacken in meine Guards. Ist das der richtige Ansatz? Pls more critics ^^
  • Zum Seitenanfang

Dabei seit: 11. Juni 2006

Beiträge: 321

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

4

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 10:21

koenntes versuchen deine truppen zu buendeln und die einzelnen squads, die da rummrenn zu zerschlagen. einen nach dem andern.
immer irgendwo stoeren, lps zerstoern & decappen.
das sollte mit einem cs gut moeglich sein.
wenn ein prediger mit im squad is sind lps das kleinste problem. ;)
in der zeit die gesicherten punkte ausbauen.
guards haben einen niedrigen gebaeude damage also sollten die kein problem darstellen.
und so dann gemaechlich techen.
es kommt halt auch auf die map an.
gegen guards und eldar geschmeiss lohnt sich auch der ein oder andere turret.
nich teuer und gegen das kleinvieh isset allemal effektiv.
ansonsten techen halt, um schnell sentinels zu pumpen, weil der eldar sicher versucht falcons zu bekommen.
auch gegen die guards und jede andere infanterie, is der sentinel ne kewle unterstuetzungseinheit.
die machen guten schaden an helden ;)
und auch die infanterie kommt nich zu kurz :D
musse ma drauf achten ;) und mit squads + plasma (oder grens) + prediger (oder kommi) is das mit dem richtigen micro nich so das problem ;)
  • Zum Seitenanfang

Razihel

SuFu Benutzer

Dabei seit: 9. Februar 2005

Beiträge: 298

Geschlecht: Männlich

Wohnort: nähe Dortmund

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

5

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 10:24

ich würde dir raten mit dem cs erst garnicht versuchen gegen die guard armee anzukommen. bau deinen cs hau einnen predieger und komie rein und geh aussen rum in die base des eldars vrnichte alle seine kraft werke, jage seine baueinheiten die du im fernkampf tötet da es im nahkampf zu lange dauert durch die ganze moves der predieger und co, und wen du dann noch 2 guars hast versuche sie mit zu nehmen
(aussenrum) und eine bau einheit nimm einen kontrol punkt ein bau einen horch posten drauf und bau ihn aus....da elda mit nem guard rush so gut wie keine chance hat gegen gebeude sollte das kein problem werden sie mit deinen 2 bau einheiten von der base fern zu halten^^

wen du alles richtig machst wird der elder versuchen deinen cs zu jagen und das ist die chance für deine armee die hebt dann die türme aus...oder du techst gemütlich weiter da der elda etwieder deinen cs jagt der seine armee in unter 2 min zerlegen kann oder halt versucht aufn basetraid einzu gehen wo bei das 2 total dämlich wäre...also dann gl hf und sagt bescheid obs klapt :P
  • Zum Seitenanfang

Krellshand

unregistriert

6

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 10:41

Sorry, glaub hab mich falsch ausgedrückt.

Bei OR hat er seine Armee vor dem einzigen Ausgang meiner Base sofort gesammelt, hatte noch vor meinem CS seinen Turrret dort fertig (obwohl ich ihm mit meinem ersten Guardsquad 2 Worker dort gekillt hab)
Da standen dann also 2 Guardsquads, die er dann voll ausbaute, der Turret und1-2 Squads die die Map geholt haben udn bei Bedarf hinzugezogen wurden.

Bei Fallen city hat er auch zuerst seine Guards zu meinen entlegeneren Punkten geschickt um diese zu cappen. Da bin ich auf 3 blaue gekommen, da er nach den ersten guardsquads reaper gepunpt hat und es dann vorbei mit harras war bei mir. Als ich dann Fahrzeuge hatte kam er schnell mit firedragons udn WL -> GG

Bunkern klappt auf so gr0ßen maps mies, auf BR hab ich ihn locker gekriegt. Wie gesagt, auf weitläufigen maps ist die Geschwindigkeit der Guards tötlich für mich -_- Und mein Cs geht im Feuer von 3 Guards sehr schnell drauf :P
  • Zum Seitenanfang

Razihel

SuFu Benutzer

Dabei seit: 9. Februar 2005

Beiträge: 298

Geschlecht: Männlich

Wohnort: nähe Dortmund

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

7

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 10:51

ja deswegen darf dein cs nie nie nie gegner eine armee anrenen ausser du gewinnst die sicher.....lass ihn gebeude jagen gehen...wen du das gut machst kann dann auch noch mit 3 squads gegen die guards ankommen den seine einheiten sind teuerer und durch deinen harras com cs achten nicht alle spieler so genau was der elda macht...die impse müssen halt warten bis die gegner anfangen fehler zu machen..

ps: or ist doch randgebite oder? da gibt es doch links oder rechts von der base einen 2 ausgang oder?
  • Zum Seitenanfang

Krellshand

unregistriert

8

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 10:56

Rangebiete hat nur einen, Meeting of Minds hat 2 :)
Der Cs kommt nur leider aus der Base da net raus ohne fight, das is das Prob gegen den ^^
  • Zum Seitenanfang

Dabei seit: 11. Juni 2006

Beiträge: 321

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

9

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 11:05

jo da hat man nich so wirklich ne chance
aber...
versuch das doch auch mal ;)
offensive bunkern
mit den squads die worker killn und zeitgleich sleber truppenlager & turrets.
ich weiss jez nich wie schnell und wie langsam die worker baun & alles,
aber nen versuch isset doch werd.
vll so die sache mal angehn:
offensives truppenlager
sobald fertig ---> cs ---> turret(s)
im HQ in der Zeit 2 squads imps, die die worker ausschalten & stoeren.
  • Zum Seitenanfang

Razihel

SuFu Benutzer

Dabei seit: 9. Februar 2005

Beiträge: 298

Geschlecht: Männlich

Wohnort: nähe Dortmund

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

10

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 11:06

klar gibt es bei randgebiete einen 2 ausgang....der ist doch da der 3 punkt der ist doch aussen am rande der map....verwechselst du vllt die maps?
  • Zum Seitenanfang

Tokreal

Tokuro-chan

Dabei seit: 5. Februar 2005

Beiträge: 4 742

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Bochum

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

11

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 16:10

nunja im am wird man ja von der takke ja eher ueberrascht, weil man ja net die race des gegners weiss.. (wird sich ja bald aendern)

ich selber habe auch meien porbleme gegen guardtaktiken der eldar...
Grens siond natuerlich effektiv, kommen aber im grunde einfach zu spaet, bis dahin hat eldar map und techvorteil = gg

offensiv bunkern...nunja auf randgebite z.B.:meinen ersten ig squad schick ich immer gleich zum punkt in der mitte, das prob iss wenn der aus der base rauslaeuft steht da schon warpportal und iss 50 % der turret fertig sowie meistens noch 1 squad guards... (da iss gerade mein truppenlager erst fertiggeworden...) und mit 5 ig maennchen kriegste die worker nit schenll genug down als das du das fertigstellen des turrets verhindern kannst...dann versucht offensiv zu bunkern sofort turret gesetzt...eggner focust sofort maschinenseher, unmoeglich den turret also so zu setzen dass der effektiv in den kampf da eingreifen kann, cs + pred kommen einfach zu spaet zu dem zeitpunkt hat der eldar genugend guards, um cs mit prediger und 2 vollen ig squads fertigzuwerden, wofuer man einfach net bis zu diesem zeitpunkt die ressourcen hat....

also offensiv bunkern hat bei mir ncihts gebracht....
und mir iss auch ncoh keine gegentakke eingefallen...
  • Zum Seitenanfang

Krellshand

unregistriert

12

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 18:07

danke Tok du gleichst meine Inkompetenz mich auszudrücker wieder aus :)
Also dagegen hab ich auch noch nix gefunden, werde mal 2 Squads IG mit Komis versuchen, mal sehen -_-
  • Zum Seitenanfang

Dabei seit: 11. Juni 2006

Beiträge: 321

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

13

Donnerstag, 12. Oktober 2006, 18:15

das mit dem offensive bunkern war ja auch nur rein theoretisch ;)
ausprobiert hab ichs auch nich.
so viele eldar gibs ja nu nimma, und, dass die wenigen auch noch genau DIESE takke spieln is sehr unwahrsheinlich.
und kla... jez im nachhinein wird mir das mit dem worker-focusieren auch kla.
ich hab halt einfach drauflosgeschrieben :D
  • Zum Seitenanfang