Mittwoch, 22. November 2017, 06:20 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Kohelet

Marine

Dabei seit: 16. September 2008

Beiträge: 197

DoW III Lieblingsrasse: keine

5 Auszeichungen

1

Sonntag, 30. Januar 2011, 12:15

+Vergeltung+ - Das Kriegstagebuch des Gabriel Angelos [Beta-Tagebuch]



Kriegstagebuch Captain Gabriel Angelos


+++Vergeltung+++


Kyras der Verräter. Seit tausend Jahren korrumpiert durch die verottenden Früchte des Erzfeindes. Der "ehrwürdige" Meister, Vorbild und Anführer, Bruder. Oberster der Scriptoren. Konnte er uns deshalb alle solange täuschen? Mit faulem Warp-Zauber? Ich zweifle. An meinen Brüdern. An mir. Hätte ich es sehen müssen? Die Geheimnisse. Die unbeantworteten Fragen nach seinem Auftauchen auf der Judgment of Carrion. Seine getriebene Suche nach Artefakten. Seine Geheimnisse, von denen ich glaube, daß er sie nur im Kreise der anderenScriptoren preisgegeben hat. Isador. Begannen seine ersten Schritte auf dem Weg der Verdammnis im Librarium an Bord der Omnia Arcanum, in unserem Allerheiligsten? Kann ich dann Scriptor Jonah noch trauen? Er hat es nicht gesehen, oder zumindest hat er nichts gesagt.

Wer sind wir Blood Ravens, das wir unseren Primarchen und unsere Anfänge vergessen haben? Daß wir Scriptoren unsrere Krieger führen lassen? Daß wir in unserem Herzen seit tausend Jahren den Makel tragen.

Imperator, gib mit Kraft. Ich werde nicht ruhen, bis der Verräter seine gerechte Strafe erfahren hat!


Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kohelet« (30. Januar 2011, 21:43)

  • Zum Seitenanfang

Kohelet

Marine

Dabei seit: 16. September 2008

Beiträge: 197

DoW III Lieblingsrasse: keine

5 Auszeichungen

2

Dienstag, 1. Februar 2011, 22:06

+Ein alter Freund +



Diomedes berichtet von unerwartetem Widerstand auf Calderis. Aufständische in Uniformen der Garde haben ihre Waffen gegen Astartes gerichtet.
Tapfere Brüder sind gefallen. Eliphas´ Saat scheint tief gedrungen zu sein. Die Sterblichen verstecken sich hinter Sandsäcken und in Panzern.

Die Gnade des Imperators wurde ihnen zu Teil, als unsere Angriffstruppen mit reissenden Kettenschwerten über sie kamen, Dutzende verkohlten, als sich die Melter durch Panzerplatten brannten.

Ich werde vor unserer Landung Sturmschilde an die erste Welle ausgeben lassen, damit sie aufrecht durch Unterdrückungs- und Artilleriefeuer vorrücken kann.

  • Zum Seitenanfang

Kohelet

Marine

Dabei seit: 16. September 2008

Beiträge: 197

DoW III Lieblingsrasse: keine

5 Auszeichungen

3

Mittwoch, 2. Februar 2011, 21:27

+ Tod von oben +

Wir haben Devastator-Trupp Locutus verloren. Alle drei Krieger berichteten von einer fliegenden Eldar-Hexe, dann brach der Kontakt ab. Ihre Gen-Saat bleibt für immer verloren, unsere Scouts fanden nur Asche und Ceramit.


Frage nicht, warum den Alien töten? Frage lieber, warum nicht."

+++ Bruder-Captain Artemis von der Deathwatch+++
  • Zum Seitenanfang

Kohelet

Marine

Dabei seit: 16. September 2008

Beiträge: 197

DoW III Lieblingsrasse: keine

5 Auszeichungen

4

Donnerstag, 3. Februar 2011, 23:46

+ Xenos +

Wir sind erneut auf Tyraniden getroffen. Ihre Sporen scheinen noch resistenter als die der Orks zu sein. Angeführt wurden sie von einem Monster, das Bruder-Scout Cyrus aus seiner Zeit bei der Death Watch als "Schwarmlord" kennt. Nur mit Mühe konnte Diomedes es mit seiner Energiefaust, unterstützt von einem taktischen Squad mit Raketenwerfer, bezwingen. Wir müssen den Codex erweitern und diesem Biest zunächst ausweichen, bis wir genug Feuerkraft aufbringen. Locutus wird schmerzlich vermisst.
  • Zum Seitenanfang

Kohelet

Marine

Dabei seit: 16. September 2008

Beiträge: 197

DoW III Lieblingsrasse: keine

5 Auszeichungen

5

Montag, 21. Februar 2011, 21:07

Hier zum Abschluss noch ein paar gesammelte Eindrücke zur Beta for da Emprah und zum matchup Space Marines vs


Chaos

Noise Marines sind irgendwie keine Bedrohung, machen aber schnellen Genbash. Und laut sind die auch nicht.

Eldar

Gegen den Autarch habe ich noch (außer alles draufballern) keinen wirksamen Konter gefunden, ich finde den op. Er kann jumpen, Bomben mit splash damage abwerfen, heilen und ist mit upgrade sogar gegen Fahrzeuge einsetzbar. Hallo? Es gibt doch schon Phantomdroiden, musste das auch noch sein?

IG

Infiltrierte Einheiten, Artillerie, dropbarer Banewolf – manche IG-Spieler haben mich kalt erwischt, von wegen nur T-Shirtz und Taschenlampen. Double devils sind kaum konterbar, ich habe sogar wieder angefangen, den Apo zu spielen, damit ich früh Gens harassen kann. Ich muss ja quasi das T1 dominieren, damit ich mir auf T2 gegen Ogryns einen Dreadnought leisten kann.

Orks

Kann ich nicht so richtig beurteilen, hat sich nicht viel geändert, den attle Wagon habe ich nicht oft gesehen.

Space Marines

Land Raider oder Terminatoren? Wenn Du schon eine schöne Armee hast, bekommst Du mit dem LR eine rollende Festung mit Heilaura und Rückzugspunkt dazu. Ansonsten sind Assault Termies immer noch gut, die normalen finde ich nicht so stark. Habe ein paar mal den LR genommen, und der haut echt rein, vor allem wenn den Gegner schön doof direkt von vorne angreift… Aber alte Frage: braucht SM T3 überhaupt?

Tyraniden

Wenn der Schwarmlord erst mal kommt, nervt er tierisch, bindet im Nahkampf, steckt viel ein, am schönsten noch mit Tyrantenwache und Hive Tyrant in combo. Ohne Assault Terminatoren oder einen Predator ist es dann aussichtslos.

Allgemein: Ich war vom reibungslosen technischen Ablauf und der raschen Patchfolge sehr angetan. Freue mich auf März und Retribution, sogar auf die Single Player Campaign :).

Mir hat es Spass gemacht, Danke an Relic und THQ! Und auch an die community! Wenn man sieht, wievielen Leuten hier an fluff und Spiel was liegt, und was sie an Zeit und Mühe für Beiträge, Artikel, guides, fan fiction, Grafiken investieren, bin ich mir sicher, daß das hier noch ein paar Jahre so weitergeht...
  • Zum Seitenanfang