Samstag, 18. November 2017, 15:09 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

khorne77

Muss sich erst noch einen besonderen Benutzertitel verdienen

Dabei seit: 26. November 2010

Beiträge: 230

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

1

Dienstag, 1. Februar 2011, 08:30

Khorne77 bläst zur Loyalistenjagd (Beta-Tagebuch über Chaos Space Marines)

Tag des Betastartes,1.Februar


werde anfangs ein paar matches spielen in denen mein hauptaugenmerk auf dem sichten der nerfs,buffs und ähnlichem liegt,werde außerdem darauf achten ob bugs vorhanden sind.
später wird dann geschaut ,was es neuerdings am chaos zu beachten gibt,außerdem wird noch nach ein paar kombos gesucht,werde dazu evtl. auch einige replays,screenshots oder was auch immer reinstellen.

So,nun warte ich nur noch darauf,dass es losgeht.
Bin gespannt.

Und ich sage euch schonmal:
Ich bin kein pro(ts 17-22),nur dass ihr das wisst bevor ihr eventuelle replays schaut ;) .


EDIT:
falls ihr euch fragt warum ich noch net losgelegt habe,gibt ein paar probleme.
wenn alles gut läuft,schreibe ich heute abend noch meinen ersten eintrag.
"We are returned! Death to the false emperor!"
Schlachtruf der Black Legion

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »khorne77« (2. Februar 2011, 18:13)

  • Zum Seitenanfang

khorne77

Muss sich erst noch einen besonderen Benutzertitel verdienen

Dabei seit: 26. November 2010

Beiträge: 230

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

2

Freitag, 4. Februar 2011, 12:38

Leute,ich würde gerne was schreiben,aber ich krieg die beta einfach nicht.
habe alles versucht,alle möglichkeiten abgeklappert.aber ich hab sie noch nicht,da nix funzt.
Sorry.

EDIT:betadownload läuft jetzt, bald hört ihr von mir^^
"We are returned! Death to the false emperor!"
Schlachtruf der Black Legion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »khorne77« (4. Februar 2011, 14:39)

  • Zum Seitenanfang

khorne77

Muss sich erst noch einen besonderen Benutzertitel verdienen

Dabei seit: 26. November 2010

Beiträge: 230

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

3

Freitag, 4. Februar 2011, 17:31

Day 1(für mich schon ;) )

so,habe mal ein paar matches gegen die KI gezockt und auch ein ranked match.
und ich muss sagen:
die ansicht dass die ig nicht so imba ist wie erwartet,kann ich bestätigen.
habe natürlich in dem einen ranked match erst mal ein bisschen experimentiert,auch noise marines waren dabei.
mir haben sie sehr gut gefallen,habe eine Tics mit AC+Noise marines+CSM kombo gezockt und bin damit auch ganz gut gefahren,bin auch mit dem gegnerischen imp einigermaßen zurecht gekommen,da hat meine kombo ganz gut reingehauen(musste halt bloß mächtig mit meinen tics auf den sentinel-stomp aufpassen).
das einzige was mir an dem imp im T1 richtig probleme gemacht hat war der sentinel und der commisar(der hat den immer auf meine CSM und noise marines draufgeschickt,wo er gut was weggehauen hat),allerdings ist er schneller T2 gekommen,dann hatte ich ne chimera und später noch nen manticore an der backe,die mir dann den kopf gewaschen haben.
Notiz für die Zukunft:mehr genbashes und versuchen,schnell av zu kriegen.
mir ist also nichts an der ig wie ein richtiger overkill vorgekommen.
ach ja:die catachans haben noch ordentlich genervt.
so,für den moment lass ichs mal gut sein,schreibe wahrscheinlich heute abend noch mal was.
Zum Matchup Chaos vs. Imps bleibt m.M.n. zu sagen,dass man im T1 die Imps gut im Griff haben kann,versuchen sollte das Techrace nach T2 zu gewinnen,dann auf jeden Fall AV bauen,da der Imp dann mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit seine großen Kaliber rausholt,und man dann dringendst AV braucht.
Mit den Chatchannels habe ich mich noch nicht sehr intensiv beschäftigt,sehen aber gut aus.


P.S.:Eine (bei mir wars zumindest so)effektive Kombo für den Start gegen Imps:
Am Anfang einen CSM holen,dann möglichst schnell Eternal War upgraden,nen Trupp Noise Marines nachziehen und später AC in die Kultis.
Damit bin ich auf T1 gegen Imp mit Commisar gut gefahren.
So,Schluß für heute,melde mich morgen wieder.
"We are returned! Death to the false emperor!"
Schlachtruf der Black Legion

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »khorne77« (4. Februar 2011, 21:37)

  • Zum Seitenanfang

khorne77

Muss sich erst noch einen besonderen Benutzertitel verdienen

Dabei seit: 26. November 2010

Beiträge: 230

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

4

Samstag, 5. Februar 2011, 14:55

Wieder einige Ranked Matches bestritten,gnaz gut hingekommen.
Sehr nützlich waren mir in diesen Matches wieder die Noise Marines,die machen guten dmg an Eldar Gardisten und imperialen Gardisten,mit denen ichs größtenteils zu tun hatte.
Muß sagen,mir gefällt die T1 Waffe der Noise Marines besser als die,die man auf T2 ausrüsten kann,da die T2 natürlich einen Moment braucht bis sie feuerbereit ist,ich lasse die Noise Marines also meistens weiter mit der Standardwaffe rumrennen wenn ich T2 bin,da die ja den Gegner stört,flexibler ist und somit auch schneller feuerbereit.
Böse sind für Noise Marines natürlich Shees und Nades,darauf ist zu achten.
Außerdem hab ich irgendwie das Gefühl,dass die Laserkanone für Havocs gebufft wurde.
Da ich noch kein Changelog gesehen habe,kann ich das natürlich nicht verbindlich sagen,bin mir aber relativ sicher.
Die Ticexplosion hingegen wurde generft,haut jetzt weniger übel rein,das finde ich jedoch gut(wegen der Spielbalance).
Desweiteren hat sich die Nadebarrage gegen die Blobs von Imps als sehr gut erwiesen,was jedoch zue rwarten war.
Ich habe auch irgendwie das Gefühl,der dmg von Tzeentch CSM wurde generft,bin da aber nicht sicher,kann gut sein dass ich mich irre.
So,ich melde mich dann später nochmal.


P.S.:
Heute Abend poste ich wahrscheinlich noch ein paar Screenshots und evtl. Replays.

Habe einige 1on1s gegen boon gezockt,ging allerdings nur drum die Balance in dem Ork vs. Chaos Matchup zu testen.
Und wir sind zu dem Ergebnis gekommen,dass es eigentlich gut lief und keine großen Imbalances gibt,nur dass die Noise Marines ein bisschen zu viel drauf haben.Mir ist nur signifikant der üble dmg der Kommandoschrotflinte gegen Kulten aufgefallen,die mussten nach dem Spezialschuss instant in den Retreat.Außerdem war es mir möglich,den Ingame-Voicechat in anderen Matches ausführlich zu testen,bin rundum damit zufrieden.
Hier das Replay von einem Match mit boon.
2p_calderisdunes.2011-02-05.16-13-03.rec
"We are returned! Death to the false emperor!"
Schlachtruf der Black Legion

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »khorne77« (6. Februar 2011, 18:47)

  • Zum Seitenanfang

khorne77

Muss sich erst noch einen besonderen Benutzertitel verdienen

Dabei seit: 26. November 2010

Beiträge: 230

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

5

Sonntag, 6. Februar 2011, 18:36

Day 3
Wie üblicherweise,Rank Matches bestritten(und ein paar Customs),und mir ist Einiges aufgefallen:
Es war für mich als Chaos und meinen Partner als SM mit Apo megaätzend,gegen einen Imp und einen SM mit Techmarine zu spielen,da die sich bei den VPs mit Bunkern,Supressionteams und Turrets verschanzt haben und wir nicht wirklich gegen angekommen sind.
Das Problem war einfach,dass die Nadeheretics mit denen ich den Bunker kontern wollte schnell so angefragt waren, dass sie in den Retreat mussten,und nicht wirklich was bewirkt haben,da das ein Medicbunker war und der Imp seine Inf da schnell wieder im oberen HP-Bereich hatte.
Bei den Turrets wars halt ätzend,dass bevor ich BLs hatte nix klappte gegen die,weil die einfach alles supressed und arg angefragt haben und ich in den Retreat musste,ohne ernsthaften Schaden angerichet zu haben.
Heute war arg Sand im Getriebe,mal gucken wies morgen läuft.
Ach ja,die Urteilfähigkeit der Inquisitorin und Purgatus sind m.M.n. eine Balancekatastrophe.
"We are returned! Death to the false emperor!"
Schlachtruf der Black Legion

  • Zum Seitenanfang

khorne77

Muss sich erst noch einen besonderen Benutzertitel verdienen

Dabei seit: 26. November 2010

Beiträge: 230

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

6

Montag, 7. Februar 2011, 21:25

Day 4
Heute 3on3s mit mitch und boon gezockt,beide male das problem gehabt,dass immer mindestens einer der gegner gerne bunkerte....
So hatten wir af Wüstentor Argus das Problem,dass auf der linken Seite(bei mir) sowie in der Mitte und auf Rechts Turrets bei und in der Nähe der VPs errichtet wurden,bei boon auf der Seite wars besonders heftig(wenn ich mich recht erinnere,war da auch ein Bunker),da die bis zu der Genfarm auf der Seite gepusht haben.
Da habe ich mit Mitch und Boon die Verbunkerungsmöglichkeiten der IG nochmals vor Augen geführt bekommen.
Bei zweiten Match(auf Typhon Arena)hatten wir zwr einen Imp und nicht zwei(wie im ersten Match),der hier hat sich jedoch schnell an wichtigen Punkten eingegraben(hauptsächlich mit Turrets),und die haben wir einfach nicht down bekommen bzw es hat zu lang gedauert,denn vn der Seite oder von hinten ranzugehen war schwierig(da die beiden Anderen auch den einzigen möglichen Umweg abschnitten),und wir sind nicht dagegen angekommen.
Die Imps können heftiger bunkern als man auf den ersten Blick dachte.
"We are returned! Death to the false emperor!"
Schlachtruf der Black Legion

  • Zum Seitenanfang

khorne77

Muss sich erst noch einen besonderen Benutzertitel verdienen

Dabei seit: 26. November 2010

Beiträge: 230

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

7

Mittwoch, 9. Februar 2011, 18:50

Bericht Day 5
So,da ich gestern keine Zeit mehr hatte,hier rein zu schreiben,mach ichs halt heute.
Gestern Abend wieder 3on3 mit Boon und Mitch.
Ich hatte (wie immer ;) ) Chaos mit CL, Mitch IG mit Lord Kommisar und Boon Eldar mit WSE.
Gezockt haben wir gegen einen SM( an dessen Boss ich mich nicht mehr erinnere),einen Imp mit Lord General und einem Niden(glaube mit LA).
Auf Mitchs Flanke liefs scheisse, lag aber nicht an ihm.Er hatte zwei gamebreaking Bugs(durch die ein voller Catachanersquad sowie ein Sentinel das Zeitliche segneten).
Ganz am Anfang wurde ich(in der Mitte,war Judgement of Carrion)vom SM und dem Imp gedoppelt,bin da nicht gegen angekommen(3 Squads Imps,1-2 Tacs dabei und der Lord General).
Die zeitweilige Wende für mich kam,als mein CL seinen Combiflamer hatte(da haben die Imps das Weite gesucht,einige von ihnen hat der CL auch gegrillt),da bin ich vorgegangen(mit CSM und CL,der meine Tics und meine Havocs ließ ich den VP verteidigen),hab zwei Gens gebasht,doch dann kam der Imp-er hatte für alle drei Impsquads Flamer und Nadelauncher für den Lord General.
Da musste ich in den Retreat.
Gegen die drei Flamerimps mit Lord General(der die HP der Imps während meiner Angriffsversuche mit Medikit immer wieder hochfuhr),kam ich nicht an,da die einfach alles niedergeflamed haben was sich näherte.
Der Einzige,auf dessen Flanke es wirklich lange gut ging,war Boons.
Er ist relativ gut klargekommen,aber später lief der Imp zu ihm rüber und er musste raus.
Mitch hatte dank seines Bugpechs leider schon relativ früh auf seiner Flanke nichts mehr zu melden.
Habe aus diesem Loss(wahrlich nicht der Erste,leider)einiges gelernt:
Da der Nadekultenbug gefixt wurde und man die gegen Imps brauchen kann,spiel ich das nächste Mal gegen Imp wahrscheinlich doppel Grenkult,und gebe dem CL den Combiflamer,da die Imps bei der Fähigkeit übelst eingehen.
So müsste man eigentlich den T1 gegen Imp als Chaos gut überstehen.
Hab leider vergessen,Replay zu speichern,werde aber die Tage wieder Replays hier drin posten.
"We are returned! Death to the false emperor!"
Schlachtruf der Black Legion

  • Zum Seitenanfang

khorne77

Muss sich erst noch einen besonderen Benutzertitel verdienen

Dabei seit: 26. November 2010

Beiträge: 230

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

8

Samstag, 12. Februar 2011, 16:13

Heute mal ein Customvernichtungsmatch gemacht,natürlich low res.
Ein 2on2 wars,mein Partner war ein Orkspieler mit WB,ich wieder mit Chaos und CL.
Anfangs relativ weit vorgestoßen auf meiner Seite,Gegner waren ein SM und ein Imp.
Was der Imp für nen Boss hatte hab ich nicht gesehen(der war andere Flanke),der SM aber hatte TM.
Am Anfang gings sehr gut voran,hab dem Imp nen Tacsquad und nen Scouttrupp weggeschossen.
Halt Anfang doppel melee Kultis und CSM mit Eternal War,dabei noch mein CL mit Combiflamer.
Hab dem halt zwei Squads schon im ersten größeren Kampf weggeschossen,aber dann war eine Weile ruhe und der TM kam mit nem Boltersquad und Pumpgunscouts zurück.
Er pushte,weil meine Grenkulten auch von der Supression überrascht wurden,konnten sie nix machen und er baute letztendlich einen Turret vor meiner Base -.-(Calderisraffinerie,da ist das echt zum kotzen,kennt ihr vermutlich auch).
Ich bin mit NICHTS gegen den Turret angekommen.
Er hat einfach alles supressed und so angefragt das ichs zurückziehen musste.
Ich war grade auf T2 gekommen(dank meines anfänglichen Vorsprungs) und baute einen BC,als mein Orkmate kam,den Turret von hinten zerstörte und den SM in den Retreat zwang.
Dann begann das große Pushen,mit CSM mit Tzeentchupgrade,einem Nahkampfkult mit AC , meinem Grenkult und dem BC.
Bis vor die gegnerische Base, der Ork machte auf seiner Flanke Ähnliches mit dem Imp,stand mit doppel shoota,nem Deffdread und nobz vor dessen Base.
Weil er vor meiner Base gemauert hatte,dachte ich mir:"Wie du mir,so ich dir",baute einen Khorneschrein,betete ihn mit einem Kult an und ließ den anderen Kult normal Worship machen,stellte noch einen PM-Squad dazu,dann gaben die Gegner auf.
Gut gelaufen heute,mir ist allerdings ein großes Problem aufgefallen:
Chaos verreckt auf T1 elendig gegen Turrets,würde mir einen Buff des Schadens wünschen,den das Chaos-T1 an Turrets anrichten kann.

hier noch das Replay:
»khorne77« hat folgende Datei angehängt:
"We are returned! Death to the false emperor!"
Schlachtruf der Black Legion

  • Zum Seitenanfang

khorne77

Muss sich erst noch einen besonderen Benutzertitel verdienen

Dabei seit: 26. November 2010

Beiträge: 230

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

9

Sonntag, 13. Februar 2011, 16:31

Hatte grade ein fast episches 1on1 mit einem WB.
Ich spielte PMC,das Match fand auf der Map Leviathan Hive statt.
Anfangs lief alles glatt,ich eroberte rechts und links nen VP, die Punkte des Gegners tickten runter.
Ich schaffte es schon früh,ihm nen Shootasquad und Moshas mit Flamer wegzuschiessen.
Dann war ne Weile Ruhe,ich baute an dem Vp der mir am nächsten war zwei Turrets.
Auf einmal rückten ein Gargbot und der WB auf den anderen VP,meine Truppen mussten klein beigeben und sich verpissen.
Allerdings war ich grade T2 gekommen da meine Genfarm die ganze Zeit gestanden hatte,und konnte mir nen BL-Squad holen,der den Gargbot geschrottet hat.
Später kam noch ein BL-Squad,der Ork war mittlerweile T3 und zog nen Bossmob.
Mit zwei Nahkampfkulten,meinem PMC,meinen Havocs mit Khorneupgrade und meinen zwei BL zwang ich den Bossmob in die Knie.
Der VP auf der anderen Mapseite war schon verloren,aber ich hatte den dritten auf der anderen Flanke(näher beim Gegner)genommen,dann wurde ich auf der Flanke von dem WB mit Energieklaue,einem Bossmob und nem Looted Tank weggepusht von beiden VPs.
Dann schrumpften mir meine Punkte dahin,als meine Squads sich jedoch bei der Basis gesammelt hatten,griff ich an.
Erst verabschiedeten sich die Bosse,dann der Looted Tank und Der WB nahm die Beine in die Hand.
Ich pushte,eroberte wieder beide VPS auf der Seite und baute ganz vorn einen Turret,meine Kulten standen mit den Havocs am hinteren Punkt,während die BLs mit dem PMC vorne standen.
Mittlerweile war ich runter auf 20 Punkte,mein Gegner hatte noch 100.
Ich wollte nur noch standhalten.
Das letzte Aufbäumen kam,der WB und ein weiterer Bosstrupp griffen an,ich konnte sie nicht besiegen,also versuchte ich mit der Supression meines Turmes und der Langsammachgülle aus der Waffe des PMC Zeit zu schinden.
Als der Angriff begann,benutzte ich alles um die Grünen zu verlangsamen(den Supress des Turmes,den Supress der Kultenexplosion und die besagte Gülle),es war eine spannende Partie.....
Im Großen und Ganzen kann ich sagen,dass mir nur die Bosse und der WB mit Klaue richtig Probleme bereitete,die waren nur mit Überzahl zu besiegen bzw aufzuhalten.
Ansonsten bin ich gut klargekommen.

Hier noch das Replay dieses spannenden Matches:
»khorne77« hat folgende Datei angehängt:
"We are returned! Death to the false emperor!"
Schlachtruf der Black Legion

  • Zum Seitenanfang

khorne77

Muss sich erst noch einen besonderen Benutzertitel verdienen

Dabei seit: 26. November 2010

Beiträge: 230

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

10

Freitag, 18. Februar 2011, 13:39

Heute ist mal ein bisschen labern über die Changes von 3.9 angesagt,erstmal kein Matchbericht.
Also,dass die Kosten für CSM gesenkt wurden,macht mich ein bissl skeptisch,aber na ja,wir werden sehen.
Die Heretickosten zu erhöhen find ich gut,da es den Hereticspammern unter den Chaosspielern sonst weiterhin zu leicht gemacht wird.
Wir werden sehn wie das ausgeht mit diesen Kostenänderungen,ich höre jetzt schon die Typen,die über die neuen CSM-Kosten whinen...
Aber die Erhöhung der Heretickosten war ja schon überfällig,denke dass wird viele Leute freuen...
Ansonsten freu ich mich, dass dieser Bug mit dem falschen Heretic bzw. CSM-Verhalten gefixt wurde,alles weitere muss man nun abwarten.
"We are returned! Death to the false emperor!"
Schlachtruf der Black Legion

  • Zum Seitenanfang

khorne77

Muss sich erst noch einen besonderen Benutzertitel verdienen

Dabei seit: 26. November 2010

Beiträge: 230

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

11

Donnerstag, 24. Februar 2011, 22:03

So Leute,ich hätte in den letzten Tagen gerne noch was geschrieben,hatte allerdings einen nervigen Bug,der das Spiel quasi unspielbar machte(genaue Erklärung siehe Support und Technik)und jeglichen Spielspass rausnahm.
Deswegen hoffe ich,dass der sich mit Retribution erledigt und sage:
Es ist sein Geld wohl wert,schon die Beta hat mich begeistert(sofern es die Technik zuließ,dass ich richjtig spiele),da es für eine Beta verdammt gut spielbar war(was ja längst nicht alle Betas betrifft die man so kennt).
Nach und nach wurden durch rasches Patchen Bugs behoben(Paradebeispiel bei Chaos:JGrenkult geht in den Nahkampf,was war ich froh als das gefixt wurde) und man konnte das Spiel immer besser werden sehen.
Ich dachte zum Abschluss wäre eine Gesamtübersicht über die Chaoseinheiten gut:

T1:
Heretics
Die wohl am meisten bewhinte Einheit am Chaos,vielseitig,es lohnt sich m.M.n. in jedem Matchup,einen zweiten Kult zum Starttrupp nachzuziehen und ihn je nach Bedarf auszurüsten.
Ich spiele in 80% der Fälle zwei Nahkampfkultis mit AC,Grenkulten lohnen sich imho gegen etwas fragilere(Ork-Shootas,Termas,Imps etc.).

Chaos Space Marines
Die Standartballertruppe halt,ich baue sie in JEDEM Match,wie eigentlich jeder Chaosspieler(so schnell wie möglich Eternal War).
Khorneverbesserung auf T2 nehm ich fast nie,da ich halt meistens doppelt Nahkampfkult spiele.
Hängt aber vom Spieler ab.
Ansonsten: Tzeentchupgrade kann man imho immer brauchen.
Den AC spiel ich auch fast nie,da man ihn denk ich bei RC CSM nicht wirklich braucht.

Noise Marines
Die neue Einheit des Chaos,passt m.M.n. gut rein ins Chaos-T1.
Wenn man nicht grade nen PMC mit Seuchenspucker hat,sind sie denk ich die einzige Möglichkeit für richtig schnelle Genbashes.
Im Kampf sind sie allein nicht so Helden,aber super zur Unterstützung,die Fähigkeit die Abilities des Gegners zu blocken.
Hat mich in Matches gegen Kommando Nobs vor diversen Stikkbombhageln geschützt.
Die Kakophonie-Fähigkeit ist gut,wenn die Noisies von Nahkämpfern bedrängt werden.
Den Blastmaster rüste ich selten aus,kommt drauf an wie man die Noisies nutzen will.

Havocs
Die Havocs sind dank ihrer Supression zum VP-Halten oder für Unterstüzungsfeuer von hinten sehr gut.
Wenn ich den VP halte,der näher an der Basis des Gegners ist als meiner(auf asymetrischen Maps),nehme ich immer Havocs dafür.
Ich denke gegen die neuen Imps lohnen sie besonders,da ja Imps auch ziemlich fragil sind und weil man damit die oft gesehenen Heerscharen von imperialen Gardisten sehr schön supressen kann.
Auf T2 upgrade ich meistens Khorne oder lasse sie Vanilla,wenn der Gegnger fahrzeuglastig spielt,nehm ich auch mal gerne Tzeentch(bei Imps häufig).

T2
Bloodletters
Sie sind eigentlich ein Standartbau in meinem T2,einfach weil sie porten können,mit dem Phaseshift meistens trotz ihrer Fragilität einigermaßen heil rauskommen,und natürlich wegen des geilen AV-Dmgs :love:
Aber auch,weil sie natürlich super sind,um RC lastige Armeen zu "schocken",nicht so gute Spieler gehen bei mir dann häufig mit allem und instant in den Retreat,einfach weil sie um den hohen Dmg wissen.

Chaos Cybot
Jo,der Dreadnought.
Den baue ich meistens nur,wenn ich auf T2 mal ordentlich schweres Geschütz brauch.
Bei Upgrades muss man schauen,was man grad braucht.

Bloodcrusher
Er ist sein Geld vor allem gegen Imps wert,maßgeblich dank Charge und natürlich dem Dmg.
Man kann auch mal gerne einem Imp seinen aufgemotzten Sentinel mit dem BC wegrotzen,was Imps ja bekanntlich gar nicht mögen.
Den Brüller finde ich nicht sooo gut,hilft eigentlich nur,wenn er ein CC Bedrängnis gerät und raus muss.
Gegen Imps ein absoluter Standartbau,und sonst meistens auch :stroh:

Plague Marines
Ich baue mir Plague Marines eigentlich nur,wenn ich mich bei einem VP so richtig asozial verbunkern will,was relativ selten ist.
Da sie relativ lahm sind,gehe ich wenn ich sie habe mit ihnen nicht in die Offensive,sind aber als Def absolut super,voralldingen mit Worship oder sogar nem Schrein in der Nähe.

T3
Chaos Predator
Den Chaos Predator ziehe ich,wenn es mir nach nem richtig schweren Geschütz gelüstet.
Dann entweder mit Khorne-oder Tzeentchupgrade, je nachde wieviele Fahrzeuge der Gegner hat.

Great Unclean One
Ich muss sagen:
Ich habe ihn in der ganzen Betazeit nicht gebaut,da er mir zu lahm ist.
Er macht zwar absolut bösen Dmg,aber ich mag halt mobilere Einheiten.

Helden:

:cl:
Der CL,mein Lieblingsheld.
Ich spiele entweder ihn oder PMC,gegen Imps ist er halt mit Combiflamer böse,und auf T2 mit Let the Galaxy Burn.
Ansonsten ist bei ihm alles beim Alten,er ist gegen viele Rassen auf T1 ein arger Tank,auch ohne Wargear,die T2 Waffen,Rüstungen und das Wargear geben ihm einen sehr netten Boost.
Spiele ihn gegen die neuen Imps meistens mit Combiflamer,auf T2 dann mit Let the Galaxy Burn und gerne mal Dark Halo.

:pmc:
Ich spiele ihn in letzter Zeit sehr häufig,er nimmt bei mir jedoch eine sehr unterstützende Rolle ein.
Turrets bauen,mit Seuchenspucker ab zum Genbash usw.
Wenn mein Gegner ihn viel mit CC Units attackiert,nehm ich gerne mal die Stinky Armor,um mit der Fähigkeit die CC Units zu nerven.
Ansonsten,Wargear nehm ich gelegentlich die Seuchennade dazu um seine Kampfkraft bissl zu steigern.

:cs:
Zum Sorc kann ich leider nichts sagen,da ich ihn im Onlinemodus nie spiele.
Werde ihn aber definitiv demnächst mal spielen,damit ich mal alle Chaoshelden durchhab :stroh:


Fazit:
Ich fand die Beta erstaunlich gut,bin richtig heiss auf retribution.
Hoffe die Relicjungs patchen weiterhin immer schön flott wenn Bugs auftreten,so oder so,ich freue mich sehr auf Retribution

Es hat mir Spaß gemacht,das Tagebuch zu führen und somit den Leuten Einblick ins Chaosspiel zu gewähren,die entweder keine Zeit haben die Beta zu zocken oder nicht können,pder einfach eine andere Race zocken und sich das Chaos nur mal so anschauen wollten.
Wie auch immer,ich hoffe mein Tagebuch hat euch gefallen,würd sowas auch bereitwillig nochmal machen.
Bis zum nächsten Mal,Leute!

:closed:
"We are returned! Death to the false emperor!"
Schlachtruf der Black Legion

  • Zum Seitenanfang