Donnerstag, 23. November 2017, 02:34 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

HappyChaos

Stormboy

Dabei seit: 31. Januar 2010

Beiträge: 304

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

1

Freitag, 18. Februar 2011, 17:45

Orks ausgestorben?

Oder warum ist es im Orkforum so still?Steht es etwa schlecht um die in Retributation?
:randcsm: :cl: :pmc: :randig: :inq:
  • Zum Seitenanfang

hallihalli

SuFu Benutzer

Dabei seit: 13. Dezember 2009

Beiträge: 220

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

2

Freitag, 18. Februar 2011, 18:12

Waaaaaagh! Da Okrze sin zu bescäftigt de Menschäns zu moschän anstat wat zu schreibn :omg:

Ne denke einfach, dass es wenig zu diskutieren gibt bei den Orks. Battlwagon auf T3 ist so selten, dass er kaum im Spiel vorkommt und der Rest ist ja so geblieben.

Zitat Soom:

Zitat

Im Gegensatz zu Dir, gibt es nämlich Spieler, die das Spiel können.
  • Zum Seitenanfang

GranatenTango

Opa Terro

Dabei seit: 13. Mai 2005

Beiträge: 4 640

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

3

Freitag, 18. Februar 2011, 18:35

Jupp, Ork bleibt Ork. Und allzu viele Orks gabs noch nie. Und die, dies gibt, sind nicht alle redselig!
  • Zum Seitenanfang

HappyChaos

Stormboy

Dabei seit: 31. Januar 2010

Beiträge: 304

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

4

Freitag, 18. Februar 2011, 19:18

Hm,okay.Schade,schade...naja,wenigstens muss ich mich dann wohl kaum bei Retribution auf was neues einstellen bzgl. meiner eigenen Rasse ;) Na,dann wird mal weiter geübt mit den Jungz...
:randcsm: :cl: :pmc: :randig: :inq:
  • Zum Seitenanfang

Stuebi

Quotenschweizer

Dabei seit: 8. November 2008

Beiträge: 984

Geschlecht: Männlich

Clan: I3lack Alliance

Wohnort: Guggisberg

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

5

Freitag, 18. Februar 2011, 23:04

Jupp, Ork bleibt Ork. Und allzu viele Orks gabs noch nie. Und die, dies gibt, sind nicht alle redselig!


Wären auch keine richtigen Orks wenn sie rund um die Uhr weinend im Forum Threads eröffnen, dafür sind die Spitzköppe da! Spass :D

Aber was Orkspieler angeht, ich muss sagen ich treff öfter welche als zu CR Zeiten, könnte zwar reiner Zufall sein aber immerhin.
  • Zum Seitenanfang

khorne77

Muss sich erst noch einen besonderen Benutzertitel verdienen

Dabei seit: 26. November 2010

Beiträge: 230

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

6

Samstag, 19. Februar 2011, 21:50

mir gehts da ähnlich wie dir stuebi...hab auch das gefühl es sind mehr orkse als zu CR-Zeiten.
Denn ziemlich viele die ich in letzter zeit online traf spielten orks.
und die, die nicht orks spielten,waren imps,nur ab und zu war da in den letzten tagen noch was anderes dabei.
"We are returned! Death to the false emperor!"
Schlachtruf der Black Legion

  • Zum Seitenanfang

HohesHaus

stolzer Besitzer eines Tentakels

Dabei seit: 1. Oktober 2004

Beiträge: 1 918

Geschlecht: Männlich

Clan: FoG

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

7

Sonntag, 20. Februar 2011, 15:29

Im 3v3 sehe ich eher seltener Orks und wenn dann den Waghboss, was sehr schade ist.
Damals im japanischen Spät-Mittelalter (1603) wurden Holzschnitte mit surrealem pornographischen Inhalt verbreitet. Wir "Tentakel-Liebhaber" sind Förderer einer alten annerkannten Kunst, zudem verbindet der "Tentakel-Hentai" auch 2 Vorteile: 1) Gangbang ohne close-ups auf Männerärsche 2) Bukkake! Wir sind nur "kunsthistorisch anspruchsvolle Pornoliebhaber"
  • Zum Seitenanfang

HappyChaos

Stormboy

Dabei seit: 31. Januar 2010

Beiträge: 304

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

8

Sonntag, 20. Februar 2011, 16:11

Vermutlich,weil für 3v3 Orks nicht zu geeignet sind...keine Ahnung. ;)
Ich als Ork meide jegliche Teamgames.Da ich sowieso die meiste Zeit nur Solo spiel,da die meistens eh 100x besser sind,will ich bei Teamgames nicht,dass es dann an mir scheitert.Ich gewinn 1v1 ja auch grad nur,weil ich aus irgendeinem Grund in Retri permanent komplette Anfänger zugeteilt bekomme,die ich sogar besiege mit Zahlen wie 500:0,400:0 etc. ;)

Aber im low skill Spiel kann ich das nicht beurteilen,da spielt eh jeder alles.Aber hier im Orkforum wars halt sehr still,selbst zu Retri.
:randcsm: :cl: :pmc: :randig: :inq:
  • Zum Seitenanfang

ClaShyo

SuFu Benutzer

Dabei seit: 7. März 2010

Beiträge: 179

Geschlecht: Männlich

Clan: MgS1

Wohnort: Bielefeld

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

9

Sonntag, 20. Februar 2011, 20:10

Ich für meinen teil Spiele gerade in Teamgames, Orks. Da man die anderen gut mit Stikks, Bustaz etc. unterstützen kann. 1v1 Spiele ich wenn nur mit SM.
Kriege aber auch nur sehr selten mal Orks als gegner und das nirgendswo, weder im 1v1,2v2,3v3,FFA...

Eine der wenigen die ich mal hatte waren Norni, Tex und Insomnia (cheater btw)..
  • Zum Seitenanfang

GranatenTango

Opa Terro

Dabei seit: 13. Mai 2005

Beiträge: 4 640

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

10

Sonntag, 20. Februar 2011, 23:34

Ich sehe keinen Grund, warum Orks in Teamgames schlechter sein sollten als im 1on1. Durch ein relativ geringes Niveau an Requisitionkosten kann man gut Generatoren bauen, Moschaz und Ballaz skalieren inzwischen auch recht gut und mit Bossen haben Orks auf T3 immernoch eine Hausnummer.
  • Zum Seitenanfang

LudwigVX

Squigg

Dabei seit: 1. Februar 2011

Beiträge: 11

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

11

Montag, 21. Februar 2011, 13:52

Bin gerade dabei mich mit Orks vertraut zu machen fand Chaos auf die dauer zu eintönig (subjektive Meinung).
Sonst hat sich ja nicht wirklich was an Orks geändert während der Beta (korregiert mich wenn ich falsch liege).
Wie bereits erwähnt wurde Battlewagon ist halt meist nicht mehr drinn weil das Spiel vorher zu ende ist.
Orkses is never defeated in battle. If we win we win, if we die we die fighting so it don't count. If we runs for it we don't die neither,
cos we can come back for annuver go, see!
  • Zum Seitenanfang

HappyChaos

Stormboy

Dabei seit: 31. Januar 2010

Beiträge: 304

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

12

Montag, 21. Februar 2011, 14:33

Find auch,es hat sich an denen in Retri kaum was geändert...einige meinen ja wohl,dass die Ballaz mit Upgrade nun besser sein sollen,als vorher,weiß ich allerdings nicht selber.Und den Battlewagon find ich ehrlich gesagt eine ziemlich lächerliche Sache,die Relic ins Spiel gebracht hat.Ich mein,wo kannst du das denn bitte anwenden?Höchstens in den Spielen,die von richtigen Pro´s gespielt werden,viele andere Spiele enden meistens bereits,wenn man grad ins T3 kommt und seine Nobz auspackt,wenn überhaupt.Allein die Kosten sind ja lächerlich,dafür,dass der Battlewagon zwar ein gewaltiges Ding ist,aber erst sehr sehr spät zum Vorschein kommt,wenn man sich dann nicht doch lieber für einen zweiten Nob Squad entscheidet (is dann natürlich aber auch bissl situationsabhängig).
:randcsm: :cl: :pmc: :randig: :inq:
  • Zum Seitenanfang

GranatenTango

Opa Terro

Dabei seit: 13. Mai 2005

Beiträge: 4 640

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

13

Montag, 21. Februar 2011, 14:57

Das ist jetzt aber ganz viel anfechtbare Meinung, die hier zum Vorschein kommt.

Ich finde den Battlewagon durchaus sinnvoll. Ich spiele viele 2vs2 oder 3vs3 und dort baue ich ihn auch sehr oft. Er ist durchaus kostspielig und nicht ganz so spielentscheided wie seine gegenparts [LR&BB], aber er hat durchaus seinen nutzen.

Ich baue ihn sehr gerne, wenn ich meine Truppen aus T1 und T2 in großer Zahl am Leben erhalten konnte. Oft hat er dann mehr Zweck als Bosse, welche ein weiterer Nahkampftrupp wären - ein sehr guter, aber ich hab den Battlewagon durch seine hohe mobilität, gepaart mit adäquater Feuerkraft, Transportfähigkeit und die Walzfunktion sehr lieb gewonnen. Er eignet sich zum brechen verfahrener Fronten sehr gut und ist besonders dann eine willkommene Option, wenn der Gegner sehr viel AI auf dem Feld hat. Das ist recht oft der Fall, da Orks einfach sehr selten Fahrzeuge nutzen.

Der BW ist, wie erwähnt, nicht so stark wie BB oder LR, macht sich aber deutlich besser als ein Avatar oder vor allem ein GUO.

Während man der Meinung sein kann, er benötige Verbesserungen, bin ich simpel der Meinung, andere Einheiten benötigen eine Schwächung.
  • Zum Seitenanfang

HappyChaos

Stormboy

Dabei seit: 31. Januar 2010

Beiträge: 304

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

14

Montag, 21. Februar 2011, 15:04

Sorry,hab vergessen zu erwähnen,dass ich ja mit meinem Bild nur das 1v1 meinte,bei den anderen Versionen hab ich keinen Schimmer,da ich die wenn,dann nur meistens just for fun gespielt habe ;)
Aber ich find im 1v1 kommen die halt viel zu spät.Sicher,hat der Gegner viel AI,kann man seine Units dadurch ganz gut schützen,aber die Frage ist:
Tuts nicht ein Pikk-Up genauso?Er ist schneller da,hält zwar nicht sooo viel aus,wie jetzt so ein dicker Battlewagon,aber für die ersparten Kosten kann ein weiterer Nob Squad herhalten,der im Truck in die gegnerischen Reihen gebracht wird.
:randcsm: :cl: :pmc: :randig: :inq:
  • Zum Seitenanfang

master

Don't mess with the wombat!

Dabei seit: 21. November 2009

Beiträge: 3 679

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

15

Montag, 21. Februar 2011, 15:12

Also ein Pickup ist im späteren Spielverlauf nicht mehr zu gebrauchen, schon gar nicht als Sturmtransporter weil er einfach viel zu schnell zerlegt wird. Wenn dann im early T2, dass man den Gegner zwingt ne av zu bauen.
  • Zum Seitenanfang

El Cerdo

Comic Champion 2009

Dabei seit: 21. Februar 2008

Beiträge: 1 501

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Deutschland

DoW III Lieblingsrasse: keine

4 Auszeichungen

16

Montag, 21. Februar 2011, 15:20

Der Pickup ist nen klasse Teil, nur halt nicht in t3 mit vielen Einheiten.
Der Battlewagon ist einfach nicht fürs 1vs1 ausgelegt. Klar kann der mal vorkommen, aber das sind außnahmen. In 2vs2 oder 3vs3 hat er eine größere Rolle.
Du beschwerst dich ja auch nicht dass so selten ein Avatar im 1vs1 vorkommt zum Beispiel.


"Und dann hat jeder ps3 user, der was auf sich hält minimum 3 accounts (ich habe 5)." - Darksnow
  • Zum Seitenanfang

el alcazar

Gork und Morks Chef

Dabei seit: 17. Juni 2007

Beiträge: 3 395

Geschlecht: Männlich

Clan: Clan of Zabo

Wohnort: mein Wald

DoW III Lieblingsrasse: keine

4 Auszeichungen

17

Montag, 21. Februar 2011, 21:26

Nobs machen eigentlich immer mehr sin als battlewagon, da sie mit jedem commander mehr synergie ins Spiel bringen als der battlewagon, sei es die globals vom k-nob oder wb oder die neuen wargears vom mek

inb4 ullli, der mir weis machen will das bw in t3 ne Alternative ist
  • Zum Seitenanfang

GranatenTango

Opa Terro

Dabei seit: 13. Mai 2005

Beiträge: 4 640

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

18

Montag, 21. Februar 2011, 21:39

Ulli postet hier schon länger nimmer.
  • Zum Seitenanfang