Samstag, 18. November 2017, 01:47 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Dabei seit: 5. Juli 2010

Beiträge: 347

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

1

Sonntag, 28. November 2010, 07:47

Mark of Khorne Dreadnought

ist imo viel zu stark er zerstört mit seienr abillity alles in seinem weg wenn er mal nicht rumbuggt und sich für rangestance entscheidet
die abillity ist meist direkt nach abklingen aktivierbar ,der schadens bonus und schadens reduktions immens
er kann es teilweise mit t3 einheiten aufnehmen nobz etc. und tanks kommen auch nicht von ihm weck.
Ich persönlich habe kaum änderungs wünsche an ihn aber er macht es auch chaos extrem leicht ein schweres t2 zu spielen und t3 komplett zu ignorieren und einfach mal 2 mokd zu spielen :))
  • Zum Seitenanfang

Mytharath

unregistriert

2

Sonntag, 28. November 2010, 20:15

hmm... wegrennen, haywire dann Laserlanze... vorzüglich noch guide drauf und doom aufn cybot, schnell isser weg. Ich find den jetzt net soo sonderlich schlimm, da stressen mich Kultisten immernoch mehr.
  • Zum Seitenanfang

GranatenTango

Opa Terro

Dabei seit: 13. Mai 2005

Beiträge: 4 640

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

3

Sonntag, 28. November 2010, 20:52

Also in den meisten Fällen, in denen ich die Fähigkeit eingesetzt gesehen hab, war sie sein Todesurteil. Und den Nahkampfcybot als zu stark zu bezeichnen wäre mir auch nie in den Sinn gekommen.
  • Zum Seitenanfang

Asgar

Patchpolitik Veteran

Dabei seit: 27. Oktober 2006

Beiträge: 922

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

4

Sonntag, 28. November 2010, 22:14

Er muss halt nurmal die falsche Unit rumjagen und das war es meist für ihn. Zudem muss man ihn quasi allein lassen damit er nicht die eigenen Units angreift (es sei denn da gibts irgendnen Trick den ich nicht kenne xP) und das ist meist auch sein Todesurteil. Ergo high risk high reward, finde ich schon ok so. Da gibts bei Chaos erstmal genug schwerwiegendere Baustellen imo.
  • Zum Seitenanfang

sk4zi

Rang-Abuser

Dabei seit: 11. April 2008

Beiträge: 2 521

Geschlecht: Männlich

Clan: none

Wohnort: München

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

5

Montag, 29. November 2010, 09:32

hmm... wegrennen, haywire dann Laserlanze... vorzüglich noch guide drauf und doom aufn cybot, schnell isser weg. Ich find den jetzt net soo sonderlich schlimm, da stressen mich Kultisten immernoch mehr.


hast ja auch eldar av :D



also ich hatte schon ein spiel wo mir so nen cybot 2 (!) SM dreads im nahkampf kaputtgemacht hat.
erst den einen, dann den anderen hinterher
  • Zum Seitenanfang

Dabei seit: 5. Juli 2010

Beiträge: 347

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

6

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 01:21

jo weil der halt glaub war 50% schadens reduction in rage mode :) und ka wieviel schadens plus der hat ^^
  • Zum Seitenanfang

Traq9

Whinet nur manchmal

Dabei seit: 14. Oktober 2009

Beiträge: 584

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

7

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 04:54

jo weil der halt glaub war 50% schadens reduction in rage mode :) und ka wieviel schadens plus der hat ^^


man sieht in dem replay sehr gut das der ragemod overpowert ist (einfach zu den letzen 60 sek spulen)

OFFEN Chaos CL vs Chaos Hexer

+erhöhter schaden
+(leicht) erhöhte geschwindigkeit
+erhöhte wiederstandskraft/rüstung

-nichtmehr steuerbar
-läuft berserk

lösungsvorschlag: geringere wirkungsdauer oder die lange wirkungsdauer weniger effektiv machen, letzeres wäre ein typischer SM nerv, ob sie diese ketzerei dem chaos antun ? :P

:randcsm:
leb das Game wie ein NPC
  • Zum Seitenanfang

Sinned.Sinner

Whinet nur manchmal

Dabei seit: 14. August 2009

Beiträge: 739

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

8

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 11:10

man könnt einfach den cooldown so weit erhöhren das man bis auf 5 seks abstand ca das ding net spammen kann...

ka den cooldown einfach mal 3 und dann passt das. weil dann kannst son ding auf einfach von der chaosarmee wegkiten und dann zerlegen ohne das er wegkommt...

wenn ich meinen dread in der schlacht "verliere" weil er im rage iwo hinterherläuft is mir das relativ wumpe da ich einfach nur drauf achten muss quasi direkt nach dem skill das ding wieder anzuwerfen und kann den wieder brain afk rummlaufen lassen.
Wenn das nicht so wäre, müsst man den scho gescheiter nutzen da einfach die gefahr zu hoch ist das der einem abhaut... wenn man zb nen trupp nimmt auf den der grad raged und retreatet, ist die chance halt hoch das der dem bis in die base nachrennt oder vorher dumm stehenbleibt weil er kein ziel mehr in der nähe hat und dann kriegt man den auch klein ohne überhaupt getroffen zu werden.
  • Zum Seitenanfang

Traq9

Whinet nur manchmal

Dabei seit: 14. Oktober 2009

Beiträge: 584

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

9

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 14:12

guter vorschlag, wäre aber nur für *1,5-2fach (sollte gut getestet werden)
leb das Game wie ein NPC
  • Zum Seitenanfang

GranatenTango

Opa Terro

Dabei seit: 13. Mai 2005

Beiträge: 4 640

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

10

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 17:11


wenn ich meinen dread in der schlacht "verliere" weil er im rage iwo hinterherläuft is mir das relativ wumpe da ich einfach nur drauf achten muss quasi direkt nach dem skill das ding wieder anzuwerfen und kann den wieder brain afk rummlaufen lassen.
Wenn das nicht so wäre, müsst man den scho gescheiter nutzen da einfach die gefahr zu hoch ist das der einem abhaut... wenn man zb nen trupp nimmt auf den der grad raged und retreatet, ist die chance halt hoch das der dem bis in die base nachrennt oder vorher dumm stehenbleibt weil er kein ziel mehr in der nähe hat und dann kriegt man den auch klein ohne überhaupt getroffen zu werden.


Ich dachte erst mit dem "verlieren" meinst du tatsächlich verlieren. Aber du meinst offenbar einfach aus den Augen verlieren.

Interessanterweise verliert man einen CC Dread schon meistens, wenn man ihn erstmal ragen lässt. Direkt 2. Rage und es ist eigentlich ein Todesurteil bei nem gescheiten Gegner.
  • Zum Seitenanfang

Sinned.Sinner

Whinet nur manchmal

Dabei seit: 14. August 2009

Beiträge: 739

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

11

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 19:25

aus den augen nicht direkt. Wenn man grad nen großen fight hat und der raged 1-2 retreat units hinterher kann es einem halt vorerst egal sein da der cd ja noch hält und die chance groß is das der weit genug nachläuft um mit nem 2en rage direkt weiterzumachen ohne das ich im ersten moment angst haben muss und mich auf den fight konzentrieren kann.
Wenn der CD nu einfach ma so hoch wär das ich darauf achten müsst das wenn er weg is nich direkt iwo dumm hinläuft wo er nimmer wegkommt, da ich den rage nicht direkt zum schutz oder weiterheckseln nochma zünden könnt is das was ganz anderes. Denn dann wär der 1e gedanke : Shit, wenn der nu kacke läuft krieg ich die recht hohe investition nicht heil zurück.
Durch den 2en rage den man meist noch zünden kann, isses nunma so des grad in 2o2 games man gute chancen hat das der bot sich einfach durch 1-2x ragen rechnet selbst wenn der futsch geht.
Das man jetzt schon auf rage drückt und der bei guten spielern direkt weg ist, halte ich für ausgeschlossen außer in einzelfällen, wenn man davon ausgeht das der chaosspieler genug hirn hat und rage net bei nur 1-2 feinunits zündet sondern wenn der kampf losgeht und wenn man dann glück (als chaos) hat, haut der die armee gut zurecht und rennt in die base nach.. da wird meist dann die av vom gegner umverteilt um halt auch genutzt werden zu können und hier isses nunmal so, das dann wenn die av halbwegs steht, der 2e rage scho oft wieder bereit ist und der unter druck geratene gegner evtl sogar noch das pecht hat das sich der dred auf die AV unit neuorientiert.
Zurzeit ist er halt auch abwehrbar aber die kosten die der meistens verursacht den gegner hart zurückwerfen und das schon gut was kostet.

Der CD is halt zu niedrig und sollte erhöt werden um halt keine no brain aktion zu sein, so wird er einfach "wertvoller" und bissl taktisches denken kann bei den a- klick units bei chaos eh nich schaden :D haben eh schon zu wenig skills.
  • Zum Seitenanfang