Samstag, 25. November 2017, 01:04 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

complex1ty

Neuling

Dabei seit: 1. November 2009

Beiträge: 12

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Berlin

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

1

Montag, 2. November 2009, 12:11

Knoch'nbrecher Guide

gibt es hier in forum ein Guide wie man den waaarghboss knoch'nbrecher besigene kann ?
weil über die such funktion finde ich keine hilfen zu dem boss

habe eben den boss 2x probiert und bin 2x gescheitert
das erste mal habe ich ihn bis kurz unter die hälfte der hp bekommen, und beim 2ten mal war er fasst down und hatte noch ca ein 8tel an lebenspunkten

dann ist mein pc abgeschmiert :x

der boss ist einfach unglaublich schwer, ich habe alles benutzt was ich benutzen kann, orbitaler-anschlag, türme, kurzweilige unbesiegbarkeit

gibt es tipps oder tricks wie es etwas einfacher ist ihn zu besiegen ?

meine kämpfe gingen immer ca 15min


gibt es evtl waffen die besonders effektiv/gut funktionieren oder items die man unbedingt brauch ?


der boss hat ungefär soviel leben wie alle bosse die ich bis jetzt besiegt habe zusammen :o
orbitaler-anschlag macht wenn es gut trifft ca ein 5tel seines lebens kaputt


Lg
ich würde mich über alle tipps die ihr bzg. diesen bosses für mich habt freuen =)


der complex1ty
  • Zum Seitenanfang

Mitch

Niveau?

Dabei seit: 20. Juni 2009

Beiträge: 579

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Österreich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

2

Montag, 2. November 2009, 12:15

Kiten, kiten, kiten würd ich sagen. Auf Normal kann man mit dem FC afaik sogar noch etwas tanken, wenn ich mich recht erinnere.
Auf welchem Schwierigkeitsgrad spielst du denn?
Kite ihn einfach und schieß ihn mit Range Units kaputt. Funzt eigentlich immer.
  • Zum Seitenanfang

El Cerdo

Comic Champion 2009

Dabei seit: 21. Februar 2008

Beiträge: 1 501

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Deutschland

DoW III Lieblingsrasse: keine

4 Auszeichungen

3

Montag, 2. November 2009, 13:52

hmmm beim WB trifft glaub ich auch der movement bug zu wenn ich mich recht entsinne.
Sprich er läuft nicht weiter als bis zu einer bestimmten stelle. Dann einfach mit fernkampf angreifen und zur not hinter die linie gehen und er kann höchstens noch mit specials schaden anrichten.


"Und dann hat jeder ps3 user, der was auf sich hält minimum 3 accounts (ich habe 5)." - Darksnow
  • Zum Seitenanfang

complex1ty

Neuling

Dabei seit: 1. November 2009

Beiträge: 12

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Berlin

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

4

Montag, 2. November 2009, 14:12

erstmal danke für die tipps werde sie gleich mal probieren, ich spiele auf der schwierigkeit standard
ich habe natührlich immer etwas gekitet aber noch nie so intensiv, wie es mir grade vorschwebt

würde aber eine menge konzentration erfordern schätze ich =/

irgent ein suqad bei mir kann taunten, habe den WB mal getauntet und bin mit besagtem squad in ein hasu gegangen, der wb ging hin und stand ca 10sec vor und tat nichts bis er dann eine granate reinwarf.

evtl kann man ihn mit taunt echt zu tode kiten.

werde beide möglichkeiten ausgibig testen und dann zum abschluss hier schreiben wie ich es geschafft habe =)


Lg
und danke für eure hilfen
  • Zum Seitenanfang

complex1ty

Neuling

Dabei seit: 1. November 2009

Beiträge: 12

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Berlin

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

5

Montag, 2. November 2009, 17:34

so, den besagten movement bug gibt es und lässt sich auch gut ausnutzen
das kiten mit dem squad per taunt funktioniert auch wunderbar

die squads die nach und nach erscheinen sind nach wie vor sehr sehr nervig abe rmachbar

der aller größte vorteil aber ist, man kann sich aus dem kampf zurück ziehen und vol gestärkt wieder eingreifen, wenn man zu sehr geschwächt ist drückt man das gelbe ausrufungszeichen (retraite) und rennt (wenn mans eingenommen hat) dann direkt unter dem boss platteau zum steliten dings, wo man vollregen kann und ggf auch neue units nachgeschickt bekommt.

(der boss regeneriert auch hp in dieser zeit was aber recht wayne ist bei 199.000 healthpoints)

was auch gut zu wissen ist, ist das der boss sich mit seinen eigenen attacken schaden zufügen kann
sprich man kann ihn im kreis kiten und sobald er sein kamehameha ähnlich strahl skill einsetzt taunten dann etwas nach hinten laufen und dann zur seite aus dem strahl weg so das der strahl hinter dem WB anfängt und ihn trifft, das macht gut schaden und wenn man gut microt kann man sogar mit eigenen einheiten weiter angreifen


alles in allem gibt es gute möglichkeiten ihn auszukontern, und ich denke mit dem nahen sateliten retraite dingens und etwas geduld wird der boss kein problem mehr sein.


was wichtig ist:
stimpacks nie einsetzen, sondern immer angeschlagene squads retraiten.

stimpacks benutzt ihr NUR wenn squads weg sterben und es zu riskannt ist sie normal versuchen wiederzubeleben.

orbitaler-todes-anschlag-of-doom soltet ihr drinn haben, das macht dick schaden, ich würde aber mit dem benutzen solange warten bis wirklich dicke squads von oben nachrücken um diese direkt mit zu nehmen

massen unbesiegbarkeit finde ich ziemlich useless in diesem fight :o

die geschütztürme erweisen sich gut platziert als seeeehr nützlich, platziert sie so das niemals units von euch dort stehen, weil sonnst wirft der WB granaten in die richtung oder macht irgent ein anderes specil gedöns in deren nähe und sie gehen kaputt

(evtl so stellen das sie direkt die squads von oben anschießen können falls welche nachrücken)



lg
und danke an euch beiden die mir geholfen haben den boss zu besiegen :DD
  • Zum Seitenanfang

Tartar

Neuling

Dabei seit: 1. Mai 2010

Beiträge: 10

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

6

Freitag, 7. Mai 2010, 02:16

Gibts irgendwo ne Übersetzung für die ganzen wichtigen Ausdrücke? (taunten, kiten, retrdingens, usw.) Ich versteh nur Bahnhof.
  • Zum Seitenanfang

Leo

Flyyyying

Dabei seit: 16. Januar 2007

Beiträge: 436

Geschlecht: Männlich

Clan: Focus on Gaming

Wohnort: Aachen

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

7

Freitag, 7. Mai 2010, 09:26

gibt ne ganze Liste mit den Begriffen, aber die finde ich grade nicht ^^'

Das sind aber meinstens einfach denglische Begriffe, also in der Endung eingedeutschte englische Verben... eigentlich unnötig, gibt auch passende deutsche Verben dafür naja, aber bei vielen ist das schon so drin, die merken das gar nicht mehr. Bei so Buisness-Freaks oder so ist es aber genauso oder noch schlimmer. :omg:

Am besten du suchst zb. bei Leo.org nach dem möglicherweise dazu passendem englischen verb:
to taunt = spotten
to retreat = zurückziehen

bei kiten ist es schon was schwieriger, weil "to kite" gibts net, nur "to cite = anführen" aber eher im Sinne von "etws als ein Beispiel anführen".

Wenn ich das richtig verstanden habe, heißt hier bei uns "kiten" soviel wie den Gegner "austänzeln", also nicht auf Nahkampf einlassen, sondern mit Bewegung der betroffenen Einheit den Gegner gezielt in eine Richtung lenken, zb. parallel zu deinen anderen Fernkampftruppen, sodass diese weiter drauf schießen können, ohne dass jemand von der gegnerischen Nahkampfeinheit getroffen werden kann... also "kite" heißt glaub ich sogar Lenkdrache hehe
It is nice to be important but it's more important to be nice.

>> Marinestheme on Piano <<

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Leo« (7. Mai 2010, 09:34)

  • Zum Seitenanfang

Tanlaith

Necronkrieger

Dabei seit: 30. Juli 2008

Beiträge: 110

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

8

Sonntag, 20. Juni 2010, 16:31


bei kiten ist es schon was schwieriger, weil "to kite" gibts net... also "kite" heißt glaub ich sogar Lenkdrache hehe

jo kite steht für nen drachen... und den zieht man ja ständig hinter sich her :P daher der begriff

ich weiss nich, was ich von den schwierigkeitsgraden halten soll... auf niedrigen wie sergeant/captain kann man den commander (als melee einheit) und die asm ohne bedenken benutzen (begrenzt tanken is wirklich möglich), auf cover muss man allerdings überhaupt nicht achten und die meisten mobs sterben viel zu schnell (carnifexe mit paar nahkampfschlägen)

auf primarch dagegen würde selbst der commander von nem normalen carni in 1-2 schlägen niedergemäht; dadurch werden dann melee einheiten ziemlich sinnlos. wie übertrieben der schaden is sieht man vor allem an tyraniden mit ner venom canon, obwohl das AV is fallen die squadmember wie die fliegen, wenn man sie schießen lässt :omg:

irgendwo wirds einfach lächerlich, wenn man die mobs so stark macht dass man entweder ne halbe stunde lang übervorsichtig rumstressen (hit & retreat statt hit & run xD) muss oder bugs ausnutzt.

is auch keine leistung sowas wie den avatar mit dem treppenbug zu killen... bei anderen spielen (und sogar in chaos rising manchmal) kann man während bosskämpfen das areal nicht verlassen.
  • Zum Seitenanfang

Baal-Hasch

Hase :)

Dabei seit: 29. Juni 2009

Beiträge: 548

Geschlecht: Männlich

Clan: Clan Coyote

DoW III Lieblingsrasse: Eldar

2 Auszeichungen

9

Donnerstag, 24. Juni 2010, 17:24

venombruten waren zu retail zeiten keine av bzw nur bedingt deswegen machen die so nen knorke schaden...
:hase:
  • Zum Seitenanfang