Freitag, 24. November 2017, 04:35 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

ThE_FriG

Neuling

Dabei seit: 4. April 2010

Beiträge: 2

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

1

Sonntag, 4. April 2010, 14:32

Lezte Mission mit dem Vesperer

Hallo!



Ich hab da mal ein Anliegen. Bin in der letzten Mission bei dem fetten Vesperer. Habe die schwerste Schwierigkeitsstufe gespielt und der Vesperer hat nun fast 2Millionen Leben. Wenn ich Angreife, mach ich ja mal absolut kein Schaden, oder nur wenig. Der haut einmal auf mein Squad, tot. Obwohl alle die dabei sind Stufe 30 besitzen. Nun hau ich ihn runter an einem Angriff, muss zurück und wenn ich nochmal angreife hat er wieder volles Leben.....Ich dreh durch!

Naja ok ich geb zu ich hab vielleicht auch die falschen Squads dabei. Scout, Tak mit termi rüssi, Thule und FC mit den grallen :)

Aber der ist echt ne Harte Nuss. Hätte gern Thadeuss dabei aber der meinte ja er muss Chaos symphatisieren, nun ist er tot, das hat er davon.



Was wirkt nun am besten gegen den Fettsack?

Bitte keine Lösung, nur Tipps .....

danköö
  • Zum Seitenanfang

Mitch

Niveau?

Dabei seit: 20. Juni 2009

Beiträge: 579

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Österreich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

2

Sonntag, 4. April 2010, 15:25

Kiten und draufhalten. Viel anderes wird da kaum helfen.
Evtl. Orbi mitnehmen und mit Cyrus die Stimpacks spammen.
Tarkus kann eh Taunten. Also sollte das mit dem Kiten nicht allzu schwer sein.
  • Zum Seitenanfang

Mytharath

unregistriert

3

Montag, 5. April 2010, 23:10

heisst der im deutschen etwa Vesperer? das wäre ja mal n Übersetzungsfehler der garnicht geduldet werden darf...

schlimm genug dasse die eldar gardisten als imperiale gardisten bezeichnen...
  • Zum Seitenanfang

Mitch

Niveau?

Dabei seit: 20. Juni 2009

Beiträge: 579

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Österreich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

4

Montag, 5. April 2010, 23:26

Die deutsche Version strotzt nur so vor Fehlern.
Damage an gegnern wird zum Heal für eigene Einheiten. Eldar zur IG. Heal wird zu mehr Speed für die eigene Einheiten usw.

Aber ich glaub eher, das frig da nen Tippfehler gemacht hat. Der fette wird doch wohl hoffentlich Verpester heißeen.
  • Zum Seitenanfang

Asgar

Patchpolitik Veteran

Dabei seit: 27. Oktober 2006

Beiträge: 922

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

5

Mittwoch, 7. April 2010, 13:30

Also ich habs nicht wirklich geschafft ihn zu kiten, er macht irgendwann seine Gedärmschlinge der man nicht ausweichen kann dann wars das mit dem gekite =P
Ich habe einfach immer alle unverwundbarkeitssachen und kram rausgehauen, bin am Rand seines Aggroradius geblieben und hab ordentlich draufgeholzt, danach reggen und wieder drauf, solang bis er tot ist... dauert ewig x_X

Weiß allerdings nicht ob das auf Primarch auch funzt, war schon auf Captain schwer genug... außerdem hatte ich die Corruption Globals, die haben auch mir auch gute Dienste erwiesen (durch das widerbeleben musste ich seltener zum Reinforcen zurückrennen)

Orbi und ähnliche AoE Sachen sind reine verschwendung auf den Dicken, würde ich mir lieber für die Adds aufheben oder schon vorher verpulvern.

Kann man ihn überhaupt killen bevor die andern Bloodravens komplett aufgerieben werden? Oder hatte ich da einfach zu schlechte Bewaffnung?
  • Zum Seitenanfang

alaska

Hat keinen neuen Usertitel bekommen

Dabei seit: 14. März 2009

Beiträge: 686

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Niederbayern

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

6

Donnerstag, 8. April 2010, 12:18

danke fürs verraten, dass thaddeus sterben kann -.- mach sowas wie *kampangen-spoiler* in den threadtitel bitte
It's better to live one day as a lion than a thousand years as a lamb.
  • Zum Seitenanfang

Artery

Kultist

Dabei seit: 28. März 2010

Beiträge: 80

Geschlecht: Männlich

Clan: -IHB-

Wohnort: nahe Kassel

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

7

Donnerstag, 8. April 2010, 16:19

Als kleine Hilfe was ich gemacht habe, alle(Man selbst, avitus mit sturmkanone, Tarkus mit Energieklauen und Sturmbolter) Termis ausser Thaddel (wäre aber besser er auch mit termi)
Den Verpester raus locken, und dann alles raushauen erst heal dann un verwundbarkeit, dann müssteste den knacken können... Zieh ihn aber so weit raus wie es nur geht um seinen Globals zu entkommen!


€dit: Sorry hab "Bitte keine lösung" überlesen...

Also mein Tipp nur units mit viel armor und fernkampf, solang dein main hero nahkämpfer ist. Unverwundbarkeit hilft da gut...
  • Zum Seitenanfang

ThE_FriG

Neuling

Dabei seit: 4. April 2010

Beiträge: 2

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

8

Donnerstag, 8. April 2010, 17:19

danke erstmal für die antworten. Also bis jetzt hab ich es noch nicht geschafft :) Ist echt ne harte Nuss, muss ich schon sagen. Das mit dem Kiten is ne wirkliche Herrausforderung aber ander gehts eh nicht. Das Problem is auch mit Termi Rüssi macht er im Nahkampf 2 Schläge und mein Held liegt am Boden..... Also bin dran aber die Mission braucht ja fast schon ne Stunde bevor er los geht ihn überhaupt anzugreifen, also auf Primarch. Ja Aoe und Obri ist verschwendung....



Harte Nuss!! :)
  • Zum Seitenanfang

Dogham

unregistriert

9

Donnerstag, 8. April 2010, 20:03

Ich weiß nicht wie es auf Primarch aussieht, aber zumindest auf Normal kann der Psioniker doch mit seinem Blitz Gegner betäuben. Das funktioniert auch prima gegen den Dämon, der dann nicht zuhauen kann und lädt recht schnell wieder auf
  • Zum Seitenanfang

Gologat

Neuling

Dabei seit: 11. August 2009

Beiträge: 17

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

10

Samstag, 17. April 2010, 23:30

geht recht einfach wenn man sich am eingang zum Boss aufstellt so dass der Boss kurz vorm erreichen der trupps umdreht wenn er einen rannzieht mit FC und Kampfschrei betäuben und ab und zu mal der Spucke ausweichen dauert extrem lange aber so geht er platt



Reggen tut der Boss sich soweit ich weiss nur wenn er dich mit einem besonderen angriff trifft

ich glaube es war die Spucke bin mir aber nicht sicher

das sollte aber wenn du wie oben vorgehst kein Problem sein
  • Zum Seitenanfang

HappyChaos

Stormboy

Dabei seit: 31. Januar 2010

Beiträge: 304

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

11

Freitag, 23. April 2010, 19:18

geht recht einfach wenn man sich am eingang zum Boss aufstellt so dass der Boss kurz vorm erreichen der trupps umdreht wenn er einen rannzieht mit FC und Kampfschrei betäuben und ab und zu mal der Spucke ausweichen dauert extrem lange aber so geht er platt



Reggen tut der Boss sich soweit ich weiss nur wenn er dich mit einem besonderen angriff trifft

ich glaube es war die Spucke bin mir aber nicht sicher

das sollte aber wenn du wie oben vorgehst kein Problem sein

Nein,reggen tut er,aus meinen Erfahrungen mit ihm und dem,was die SM Truppen gesagt haben,reggt er sich,wenn Leute von deiner Seite getötet werden.Ob nun von dem Trupp im Süden,der die Chaos Leute beschäftigt oder von deinen,spielt dabei glaub ich keine Rolle.Aber mit Terminator+Orbital ist der Easy Going.Wenn du das ganze Spiel nur korrupt bist und auch kein Problem mit dem bösen Ende hast,ist der Boss ein Kinderspiel durch deine drölftausend Globals,die dir durch den korrupten Weg zur Verfügung stehen.
:randcsm: :cl: :pmc: :randig: :inq:
  • Zum Seitenanfang

Leo

Flyyyying

Dabei seit: 16. Januar 2007

Beiträge: 436

Geschlecht: Männlich

Clan: Focus on Gaming

Wohnort: Aachen

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

12

Dienstag, 4. Mai 2010, 15:30

Der große Verpester heilt sich, wenn er den Gedärmhaken macht um ca. 50000 HP.

Ich habs auf Primarch und "rein in den Augen des Imperators" so gemacht:

Avitus + Scouts mit Artillerie, Minen, Explosionspacket und Fernzündungsbomben auf Energie basierend. Und Cybot mit Melterschwung.

Erst mal mit allem einfach drauf und alles verheizen was man so hat, zb mit scouts stunnen durch tarnen+enttarnen dann Melterschwung, mit fc die ganze zeit draufhauen+unverwundbarkeit ....bis der auf die Hälfte der HP runter ist. Dann defensiv:
Zurückziehen, fc nicht mehr benutzen, eingang verminen und fernzündungspack, dann mit thule anlocken, weil der boss den cybot ja nicht hooken kann und sich so nicht heilen kann. Wenn er dann an der richtigen Position ist Bomben zünden und Artillerie dazu.. das ganze dann so etwa 8 mal oder so. Bisschen lame, aber nach 30 min hatte ich ihn dann klein :D


edit: ich hatte übrigens Glück und martellus war der verräter, somit hab ich keinen verloren hehe
It is nice to be important but it's more important to be nice.

>> Marinestheme on Piano <<
  • Zum Seitenanfang