Dienstag, 21. November 2017, 22:25 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

=Alvaris=

unregistriert

1

Sonntag, 9. September 2012, 14:17

Rechner friert beim Starten von DoW II ein

[--------------------------------------]

[X] Ich habe die FAQ gelesen, verstanden und befolgt, allerdings hat sie mir mit meinem Problem nicht weitergeholfen.

[X] Ich habe die Integrität meines DoW II via Steam überprüft und/oder die Cache-Dateien defragmentiert
-------------------------------

Problembeschreibung:
Nach dem Runterladen des Spiels über Steam und anschließendem Starten, friert mein Rechner schlagartig ein, sodass ich ihn manuell Neustarten muss.
Bisher keine Minute gespielt, geschweige denn irgendwas vom Spiel gesehen.
Mein System:

* Gigabyte GA EP45 DS4
* Intel Q6600 2,67 Ghz Quad Core
* ATI Radeon HD4870
* OCZ Reaper X2 (4 GB)
* Realtek


Meine Software:

* Windows Seven Ultimate 64 bit
* Catalyst Control Center AMD Version 12.6
* DirectX 11



Meine dxdiag: DxDiag.txt

Meine warnings.log: Keine Logs verfügbar, da Spiel noch nicht gestartet wurde.

[---------fertig-----------]
  • Zum Seitenanfang

=Alvaris=

unregistriert

2

Montag, 10. September 2012, 21:13

edit:

Hab nochmal alles neu draufgespielt, in ein anderes Verzeichnis. Des Weiteren versuchte ich auch alle Temporären Dateien via CCleaner zu löschen bzw. die Registry zu defragmentieren.

Resultat:
Immer noch der gleiche Fehler. Ich mach Steam auf, drücke dann ganz kurz den "Spielen" Button und ca. 5 Sekunden später geschieht nichts.
Also absolut gar nichts. Mein Rechner friert auf der Stelle ein. Selbst ein Ctrl+Alt+Del hilft nicht mehr, sodass ich wieder mal nicht drumrum komme die Stromzufuhr zu unterbrechen.

Wär schön von euch, wenn ihr mir helfen könntet.
Falls ihr noch weitere Systemrelevante Daten braucht, sagt bescheid.

=Alvaris=
  • Zum Seitenanfang

DON MANIAC

Der Pate

Dabei seit: 26. September 2004

Beiträge: 1 935

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Dirmstein (Pfalz)

DoW III Lieblingsrasse: Space Marines

15 Auszeichungen

3

Dienstag, 11. September 2012, 03:46

Zitat

Wär schön von euch, wenn ihr mir helfen könntet.


Ein bisschen Geduld, wir kümmern uns schon um Dich. Geht halt nicht so schnell, wie man es gerne hätte. ;)
"In einer Welt die in Wahnsinn regiert wird, kann nur der Wahnsinnigste überleben. Und diejenigen die überleben, bestimmen die Grenze zwischen Genie und Wahnsinn".



ich muss gestehen ich dachte bisher immer Don sein Avatar wär aus irgendeinem Gangsterfilm, hätte nicht gedacht, dass er das selber ist
  • Zum Seitenanfang

>>|BooN\|<<

halb SEGA, halb betrunken!

Dabei seit: 10. August 2008

Beiträge: 2 041

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Niedersachen

DoW III Lieblingsrasse: Eldar

4 Auszeichungen

4

Dienstag, 11. September 2012, 12:25

Sind deine Treiber aktuell? Vor allem die der Grafikkarte und dazu auch keine alten mehr drauf? ;)

Fällt mir gerade als erstes dazu ein.
"Du musst nicht nur ein Fuchs sein, sondern auch einen langen Schwanz haben "
"Stell dir das vor, der DON bedient dich"
Gast im Lokal des Don: "Gehört er zur Familie?"


Zitat von »Ratatosk«

BooN\ ist die Stimme der Vernunft

Zitat von »unbekanntes Genie«

segalisiert!
  • Zum Seitenanfang

=Alvaris=

unregistriert

5

Dienstag, 11. September 2012, 16:07

ok leute, danke erstmal für die Antworten.

Sehe auch ein, dass es ein bisschen länger dauern kann.


Also, zumindest was Treiber anbelangt sollte ich auf dem jüngsten Stand sein.
Der NET Framework, DX, Microsoft Visual C++ sowie Grakateiberversion 12.6 - welche momentan die aktuellste ist - sind soweit neu bzw. laufen.

Was mich persönlich ein bisschen stört, ist der SPTD Treiber von Daemon Tools. Der soll sich ja bekanntlich mit einigen Games hacken.
Doch nach einer Deinstallation des besagten Treibers, liefen 80% meiner Spiele nicht mehr an. Wie Beispielsweise Battle Field 3, worauf ich auch von diesem die neueste Version geladen und installiert hab.

Ansonsten fällt mir jetzt bezüglich Treiber nichts mehr ein.

=Alvaris=
  • Zum Seitenanfang

Dabei seit: 12. Februar 2005

Beiträge: 1 716

Geschlecht: Männlich

Clan: Kein1337Clan

Wohnort: Magdeburg

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

6

Mittwoch, 12. September 2012, 00:56

Versuche mal manuel die DOW2.exe per Rechtsklick und "als Administrator" zu starten.
  • Zum Seitenanfang

=Alvaris=

unregistriert

7

Donnerstag, 13. September 2012, 21:50

probiert, aber leider immer noch nicht weiter.

Auch im Kombatibilitätsmodus für XP SP2 nix zu machen.....
  • Zum Seitenanfang

=Alvaris=

unregistriert

8

Donnerstag, 20. September 2012, 23:27

Ihr Jungs seid echt ne große Hilfe......
seit nunmehr 2 Wochen gab es nur einen Einzigen Vorschlag.

So viel zum Thema, wir kümmern uns....

=Alvaris=
  • Zum Seitenanfang

Megge

Kaffeemaschine

Dabei seit: 7. März 2008

Beiträge: 1 505

Geschlecht: Männlich

Clan: Zählthread

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

9

Samstag, 22. September 2012, 10:34

Ihr Jungs seid echt ne große Hilfe......
seit nunmehr 2 Wochen gab es nur einen Einzigen Vorschlag.

So viel zum Thema, wir kümmern uns....

=Alvaris=
Sowas machts auch nicht besser ;)

Also: "Meine warnings.log: Keine Logs verfügbar, da Spiel noch nicht gestartet wurde." Hast du nachgeschaut ob keine da ist oder gehst du davon aus? Nur weil man nichts vom Spiel sieht heißt das ja nicht, dass der Prozess nicht gestartet wurde. Sollte der Prozess nämlich wirklich nicht einmal anfangen zu laufen liegt das Problem eher bei Steam / System als bei DoW per se.

Obligatorisch kann ich dir eine Systemneuinstallation vorschlagen, aber das wollen die wenigsten.

Das mit dem Daemon Tools Treiber wundert mich ein wenig, schon mal probiert den Treiber zu deinstallieren und die Spiele, die dann nicht mehr gehen, neuzuinstallieren / die Logs angeschaut? Kenne mich da aber auch leider zu wenig aus.

Soundtreiber und Chipsettreiber uptodate (mir hat ein Soundtreiber schon mal ein Spiel abgeschossen)? Sonst was man vielleicht noch laufen lassen könnte wäre prime95 + memtest, wobei es eher unwahrscheinlich ist, dass das mit einander was zu tun hat - aber man weiß ja nie.
  • Zum Seitenanfang