Sonntag, 19. November 2017, 22:39 UTC+1

Du bist nicht angemeldet.

  • Anmelden
  • Registrieren

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DawnofWar.de | GetYourRiotGear - Deutschlands größte Fansite zur Warhammer 40k - Dawn of War Reihe und Warhammer 40k - Space Marine. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lese dir bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

giant_wombat

Don't mess with the wombat!

Dabei seit: 21. November 2009

Beiträge: 3 679

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Baden-Württemberg

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

1

Samstag, 8. April 2017, 13:01

Erster Eindruck von DOW III

Da seit gestern Abend ja die closed beta läuft, hat schon jemand gespielt und kann ein Bisschen was erzählen wie sich das game so anfühlt?
  • Zum Seitenanfang

David....xcom

Scriptor Magister

Dabei seit: 6. September 2005

Beiträge: 2 043

Geschlecht: Männlich

Wohnort: The Nevernever

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

2

Samstag, 8. April 2017, 15:28

Seltsam. Es ist DoW, aber es hat auch Elemente, die mir stark negativ auffallen. Ein Punkt wäre die von Anfang an bestehende Basisverteidigung.

Das Spiel lehnt sich damit an CoH an, aber ich fand das in dem Spiel auch nicht gerade geil.

Für mich war ein großer Teil vom Spaß an DoW I das early game, was durchaus auch in der gegnerischen oder in meiner Base ablief. Für aggressives Spielverhalten wird man zwar nachwievor (wenn es denn funktioniert) mit mehr Ressourcenpunkte belohnt, aber das bringt einem erst mal nichts, um das Spiel definitiv zu entscheiden. Man kann anfänglich keinen Druck in der Basis aufbauen und läuft ständing Gefahr, seinen erspielten Vorteil zu verlieren, wenn man es denn doch mal versucht, da die Türme ziemlich reinhauen.

Ich habe bis jetzt nur SM gezockt. Die Doktrin/Elite Sache ist gewöhnungsbedürftig. Ich fand das System, für Ressourcen Helden in der Kaserne bauen zu können und damit auch Möglichkeiten zu haben, die BO zu variieren, wesentlich ansprechender. Vielleicht ist das alles DoW-Vanilla-Nostalgie, aber bis jetzt konnte ich mich noch nicht voll in DoW III einfinden.

Im Vergleich kommt mir DoW III vor allem irgendwie schwerfälliger vor. Als ob alles etwas langsamer läuft.
~Vick Firth~
  • Zum Seitenanfang

Tokreal

Tokuro-chan

Dabei seit: 5. Februar 2005

Beiträge: 4 742

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Bochum

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

3

Samstag, 8. April 2017, 23:53

Ja, das mit der Basisverteidigung finde ich auch fragwürdig, ich finde diese insbesondere im 1on1 zu stark. Was vllt. auch an der einen 1on1 Map da liegt, die halt einfach einfach nicht viel zu tun gibt, wenn man erstmal vor der Basis steht. Besseres Map Design könnte da vllt. auch helfen.

Bzgl. zu langsam: Insbesondere im Vergleich zu DoW2 ist das Spiel doch vieeeeel schneller und microlastiger. Auch finde ich dass man ganze Armeen sehr viel schneller verliert als in DoW 1 oder DoW 2. Man flooded auch generell recht viele Ressourcen im Endgame und man muss wirklich aufpassen dass man ständig seine Einheiten nachbaut..
  • Zum Seitenanfang

David....xcom

Scriptor Magister

Dabei seit: 6. September 2005

Beiträge: 2 043

Geschlecht: Männlich

Wohnort: The Nevernever

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

4

Sonntag, 9. April 2017, 09:08

Bzgl. zu langsam: Insbesondere im Vergleich zu DoW2 ist das Spiel doch vieeeeel schneller und microlastiger.


Den Vergleich mit DoW II habe ich nicht; das habe ich damals wirklich nur sehr kurz angezockt.

Generell fehlen mir aber im Moment Optionen, die das Micro damals in DoW I einzigartig gemacht haben, e.g. seinen Helden in Squads packen zu können.

Die Nahkampf/Fernkampf Option kommt mir bis jetzt auch eher wie eine Alibifunktion vor - zumindest habe ich noch keine Spielsituation gehabt, in der es wirklich empfehlenswert wäre: in DoW I hatte man eine klare Hierarchie der Einheiten, i.e. scouts sind zwar gut aber nicht so wertvoll, dass ich sie nicht benutzten könnte, um einen Squad CSM/Ballaz/etc. zu binden - damit hatten sie sehr vielfälte Einsatzmöglichkeiten.

In DoW III, soweit mein Eindruck, haben Einheiten ihre eine Aufgabe, aber eben auch nur diese.

Ich stimme zu, dass das Mapdesign einiges rausholen kann/muss. Bis auf die Felder, die man einnehmen kann und die einem gleich ein ganzes Schutzschild geben (...), habe ich bis jetzt keine Deckung gefunden. Ich hoffe das wird sich ändern, sobald auf Karten mit Kratern oder Flüssen (wenn vorhanden) gespielt wird. Ich empfinde diese natürlichen Barrieren (wie damals z.B. auf Blood River) als eine viel elegantere Lösung als die neue Basisverteidung. Da musste man dann abwägen welchen LP man zuerst ausbaut, dabei auch bedenken, dass man im Fluss z.B. mehr Schaden macht und vielleicht nicht sofort einen braucht, aber die Hintertür durchaus problematisch werden könnte.

Das hört sich zugegebener Maßen erst mal alles recht miesepetrig an. Ich will auch nicht ausdrücken, dass DoW III keinen Spaß macht. Nur habe ich momentan die Befürchtung, dass der Spaßfaktor hauptsächlich der selbe ist, den ich in CoH 1-2 hatte. Casual fun, aber nichts, was mich E-sport technisch interessiert.
~Vick Firth~

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »David....xcom« (9. April 2017, 09:18)

  • Zum Seitenanfang

Tokreal

Tokuro-chan

Dabei seit: 5. Februar 2005

Beiträge: 4 742

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Bochum

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

5

Sonntag, 9. April 2017, 13:22

Boah ey, gerade ein Spiel gegen einen ork gehabt, der auf dieser 1on1 map, auf ders nur 2 wege gibt, einfach alles vermint hatte und dahinter mit artillerie saß. Ich hatte kein peil was ich tun könnte (ja, Servitor können die sehen aber die eins nach dem anderen abzuschießen während du zu Tode bombardiert wirst, war kein Spaß....)
  • Zum Seitenanfang

:Marv:

Bassochist

Dabei seit: 31. Januar 2006

Beiträge: 6 282

Geschlecht: Männlich

Clan: Team Blitzkrieg

Wohnort: Mendrengard

DoW III Lieblingsrasse: keine

11 Auszeichungen

6

Sonntag, 9. April 2017, 13:40

Das is doch das geile daran, man kann noch Taktiken finden und muss sich teilweise selbst was überlegen, da es hier noch kein Meta gibt und zig Tausend strategy guides usw.



Ich bin so mega neidisch das ihr zocken könnt. :(

liberate vosmet
  • Zum Seitenanfang

qmel

ZT-gefährdet

Dabei seit: 12. September 2005

Beiträge: 80

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

7

Sonntag, 9. April 2017, 13:52

Es werden sich sicher auch wieder Standart Openings entwickeln. Hab aber das gefühl das Masse viel ausmacht. Durch das hohe Unitcap.
Will auch endlich zocken. Hatte aber kein Glück mit Keys :/
:krml:
  • Zum Seitenanfang

David....xcom

Scriptor Magister

Dabei seit: 6. September 2005

Beiträge: 2 043

Geschlecht: Männlich

Wohnort: The Nevernever

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

8

Montag, 10. April 2017, 12:09

Das mit den Doktrinen regt mich ehrlich gesagt etwas auf. Tok hat das in einem vorherigen post mMn. schonmal angesprochen, aber man hat einen echten Nachteil, wenn der Gegner im SM Mirror nades werfen kann und man selber nicht. Im Doktrin-Tree gibt es sogar noch eine zweite SM Fähigkeit: das Schießen beim Laufen. Die schaltet man noch später frei.

Und wie bekommt man diese wunderschönen Fertigkeiten? In dem man Sturmterminatoren einsetzt, immer und immer wieder. Problem: Sturmterminatoren sind lategame; die meisten 1on1s kommen garnicht so weit. Ich habe jetzt ~15 Spiele gemacht und eine Eliteeinheit jedes Spiel konstant benutzt sobald sie verfügbar war - bin grade auf level 2 angekommen. Wenn ich die ansteigende EXP-Zahl für die nächsten Level miteinrechne, pisst mich das ehrlich gesagt einfach nur an.

Derart wichtige 1on1 Fähigkeiten sind so spät zu erhalten, dass man theoretisch non-stop 3v3 spielen müsste, um überhaupt die erforderlichen Eliteeinheiten so lange und oft benutzen zu können.

So eine behinderte mechanic frustriert und ist vor allem nicht E-sport tauglich.
~Vick Firth~
  • Zum Seitenanfang

Tokreal

Tokuro-chan

Dabei seit: 5. Februar 2005

Beiträge: 4 742

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Bochum

DoW III Lieblingsrasse: keine

3 Auszeichungen

9

Montag, 10. April 2017, 18:49

Ne das habe ich noch nicht angesprochen und ehrlich gesagt habe ich das gar nicht gemerkt. Ich hab auch an die 10 Spiele dieses WE mit SM gemacht und bin mit einer Eliteeinheit auf Lvl 2 angekommen. Ich hab mich nicht weiter mit den Doktrinen beschäftigt.

Aber letzen Endes ist das eine Balance Sache, man darf halt Nades oder auch das Schießen im Laufen nicht zu stark machen (was es jetzt deinem Post zu Urteilen nach zum jetzigen Zeitpunkt ist). Da muss man nicht diese ganze Doktrin Mechanik rausschmeißen. Dass dies natuerlich grundlegend nicht esport fähig ist, ist denke ich klar. Aber ehrlich: Nicht alles muss auf eSport ausgerichtet sein und eine Levelmechanik mit halbwegs anständigen belohnungen kann schon anreizend wirken für casual Spieler.
  • Zum Seitenanfang

Bananenbaum

Findet es ne absolute Frechheit

Dabei seit: 3. April 2008

Beiträge: 2 033

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Haltern am See

DoW III Lieblingsrasse: keine

1 Auszeichung

10

Dienstag, 11. April 2017, 04:45

Hauptproblem bei dem Doktrinding wird einfach die Tatsache sein, dass man bei "nur" 3 Rassen halt ne sehr hohe Chance auf nen Mirrior im 1on1 hat.
und DA fallen die unterschiede der Doktrinwahl natürlich sehr schwer ins Gewicht.

Aber ma davon ab: Wie sieht das Matchmaking aus? laufen die server stabil?
Wie is die benutzeroberfläche? chatchannels, freundschaftsfunktion etc.? an Bnet angelehnt oder Relic-Eigenbau?
  • Zum Seitenanfang

Templar

Neuling

Dabei seit: 4. Juni 2016

Beiträge: 10

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: Space Marines

0 Auszeichungen

11

Dienstag, 11. April 2017, 09:36

Gibts eigentlich so ne richtige Lobby bzw. Chat Channels wie in DoW1?
  • Zum Seitenanfang

Krupp

Verdammte Ninjas >_<

Dabei seit: 3. März 2009

Beiträge: 1 421

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Berlin

DoW III Lieblingsrasse: Space Marines

2 Auszeichungen

12

Dienstag, 11. April 2017, 10:09

Die ganzen sozialen Features waren in der Beta nicht vorhanden, da soll aber was kommen.

Matchmaking hat lange gedauert, ich schieb's jetzt mal darauf, dass nicht allzu viele Leute in der Beta waren. Stabilität im Spiel an sich (ist ja glaub ich P2P) war gut, ebenso die Framrate. Die Benutzeroberfläche außerhalb der Spiele ist ok, schien mir stellenweise etwas langsam zu sein. Das Interface in einer Partie hat mir gut gefallen. Man kann erkennen, welche Einheiten gerade angegriffen werden und auf Gebäude hat man über Knöpfe wie in CoH zugriff.
"The mighty Hammer shall deliver Thunder upon our foes!"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Krupp« (11. April 2017, 10:36)

  • Zum Seitenanfang

David....xcom

Scriptor Magister

Dabei seit: 6. September 2005

Beiträge: 2 043

Geschlecht: Männlich

Wohnort: The Nevernever

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

13

Dienstag, 11. April 2017, 15:29

Ne das habe ich noch nicht angesprochen und ehrlich gesagt habe ich das gar nicht gemerkt.


Verwechselt dann, tut mir Leid.

DoW III hat für mich immer E-sport bedeutet. Daran liegt es dann auch, dass diese Levelmechanik mich so enttäuscht bzw. frustriert. Ich habe mir da wohl zuviel Hoffnung gemacht.

@Bananenbaum: Serverprobleme gab es keine. Matchmaking hat sehr lange gedauert. Es war schneller ein öffentliches Spiel zu erstellen; das ist dann meist sofort voll geworden.
~Vick Firth~
  • Zum Seitenanfang

O2H3R0

Whinet nur manchmal

Dabei seit: 19. Oktober 2005

Beiträge: 673

Geschlecht: Männlich

Clan: clanless

Wohnort: Berlin

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

14

Donnerstag, 13. April 2017, 14:26

Würde es auch gerne zoggen, aber muss mich mit den Videos begnügen :(
Das was ich sehe, hinterlässt gemischte Gefühle. Muss David zustimmen, dass ich mir die Tiefe von DoW 1 wünsche mit early rushing und Helden in Squads zu packen. DoW 2 war gar nicht mein Ding und obwohl der dritte Teil eher dem ersten ähnelt, habe ich mir insgeheim doch eine Neuauflage von DoW 1 gewünscht :27:
NutS:wee:
  • Zum Seitenanfang

Krupp

Verdammte Ninjas >_<

Dabei seit: 3. März 2009

Beiträge: 1 421

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Berlin

DoW III Lieblingsrasse: Space Marines

2 Auszeichungen

15

Mittwoch, 19. April 2017, 17:23

Unter folgendem Pfad: Steam\SteamApps\common\Dawn of War III Beta\DoW3\movies kann man sich schonmal die Doktrien und Fähigkeiten in kleinen Videoclips anschauen (wenn man den Preload hat). Nichts besonderes, aber trotzdem nett.
"The mighty Hammer shall deliver Thunder upon our foes!"
  • Zum Seitenanfang

qmel

ZT-gefährdet

Dabei seit: 12. September 2005

Beiträge: 80

Geschlecht: Männlich

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

16

Mittwoch, 19. April 2017, 21:55

hahaha nice danke für den Hinweis. :)
:krml:
  • Zum Seitenanfang

cleanTron

Neuling

Dabei seit: 22. Oktober 2016

Beiträge: 8

Geschlecht: Männlich

Clan: ryu

Wohnort: bad kreuznach

DoW III Lieblingsrasse: Space Marines

0 Auszeichungen

17

Samstag, 22. April 2017, 02:20

auf den ersten blick sehr komplex.
  • Zum Seitenanfang

Supremeghost

Sturmterminator

Dabei seit: 17. März 2008

Beiträge: 1 345

Geschlecht: Männlich

Clan: -

Wohnort: Ein kleines Dorf in NRW

DoW III Lieblingsrasse: keine

0 Auszeichungen

18

Samstag, 22. April 2017, 02:23

auf den ersten blick sehr komplex.


NEIN!

ER IST ZURÜCK!
  • Zum Seitenanfang

StuKaSille

Der in Chemie aufgepasst hat und meint dass Alkohol sehr wohl eine Lösung ist!!!

Dabei seit: 10. Februar 2009

Beiträge: 288

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Selm

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

19

Samstag, 22. April 2017, 08:32

Ich finde es bis jetzt nicht schlecht, was mir persönlich jedoch fehlt, ist die deckungs mechanik aus Dow 2. Will jetzt nicht zu weit vor schiessen aber vielleicht kommt da ja noch was. Grafisch ist es jetzt kein quantensprung aber ok. Einzigster Kritikpunkt was mir überhaupt nicht gefällt sind die aktuell vorhandenen Maps und deren Design hoffe echt das das noch besser wird.
Der neue Spielmodi ist interessant(im 1v1 noch nicht ausprobiert) im 2v2 und 3v3 kann der schon Spass machen, bin mal auf die anderen Modi gespannt.
Wer Rechtschreibfehler findet kann sie behalten!!!!!
  • Zum Seitenanfang

Turrican

Godfather of cs harass

Dabei seit: 5. August 2004

Beiträge: 4 330

Geschlecht: Männlich

Wohnort: Koblenz

DoW III Lieblingsrasse: keine

2 Auszeichungen

20

Samstag, 22. April 2017, 10:48

hey leute,

also ich bin schwer enttäuscht. Das Spiel fühlt sich nicht gut an. Einheiten sind träge wie in Dow 1. Helden sind viel zu stark und eliminieren ganze Squads mit einer Fähigkeit. Taktischen Tiefgang sehe ich bisher gar nicht.. stell Einheiten in Deckung und bekomm halt mehr Ressourcen als dein Gegner.

Naja ich werd gleich noch ein paar Runden testen aber im großen und ganzen schaut das sehr ernüchternd aus. Ich sehe an dem Spiel einfach nichts besonderes.. es ist eben ein 0815 RTS bisher. Ein bisschen wie Command and Conquer und nicht wie DoW. Unit lethality ist viel zu hoch. Einheiten fühlen sich an wie Futter und nicht wie Space Marines
  • Zum Seitenanfang